Der Studiengang Mathematical Engineering steht Offizieranwärterinnen und -anwärtern der Bundeswehr sowie zivilen Studierenden offen. Es gelten die allgemein bekannten Hochschulzugangsberechtigungen nach dem bayerischen Hochschulrecht. Zivile Studierende studieren über ein Industriestipendium an der Universität der Bundeswehr München. Die Industriepaten unterstützen die Entscheidungsfindung bei der Wahl des Vertiefungsgebiets und des Themas der Master-Arbeit.