In den Medien

 

19.03.2021

VER.pt: Um ano depois, quem somos hoje e quem seremos amanhã?

Zum Jahrestag des Ausrufens vom pandemiebedingten Ausnahmezustand in Portugal: Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen (nach dem Material von The Guardian vom 13.12.2020).

In portugiesischer Sprache.

 

16.03.2021

PUBLIZISSIMUS: Kollektiver Kuschelentzug

Ein Jahr nach dem ersten Lockdown in Deutschland: Welche Folgen hat Berührungsmangel für unsere Seele und für unseren Körper, und wie können wir damit zurechtkommen? Prof. Merle Fairhurst und andere Expertinnen aus dem Bereich Psychologie im Interview.

 

01.02.2021

(idw) Nachrichten: Folgen von Corona: Studie über Abnahme der Berührungen

Prof. Merle Fairhurst präsentiert die Ergebnisse ihrer Studie zu den Auswirkungen der Selbstisolation auf das mentale, psychologische und emotionale Wohlbefinden der Menschen, mit besonderer Berücksichtigung der Folgen für jüngere Menschen.

 

21.01.2021

BR - Abendschau

Ein Kurzinterview mit Prof. Merle Fairhurst zum Tag der Umarmungen und dem Thema Berührungsmangel in der Corona-Krise

 

18.01.2021

ИноСМИ: The Guardian (Великобритания): изменился ли наш мозг спустя год после начала пандемии covid-19?

Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen (nach dem Material von The Guardian vom 13.12.2020).

In russischer Sprache.

 

10.01.2021

Süddeutsche Zeitung: "Je einsamer eine Person sich fühlt, desto wichtiger sind Berührungen".

Ein Interview mit Prof. Merle Fairhurst

 

31.12.2020

LIBERTATEA: Un istoric reputat vorbește despre prețul lui 2020: Nimic nu ne-a dezumanizat mai mult decât transformarea morții în statistică și a oamenilor în numere

Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen (nach dem Material von The Guardian vom 13.12.2020).

In rumänischer Sprache.

 

26.12.2020

ACTUALIDAD PAMPEANA: Coronaiosus escanea nuestra salud y “ahoga” nuestra psicología

Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen (nach dem Material von The Guardian vom 13.12.2020).

In spanischer Sprache.

 

23.12.2020

elDiario.es: ¿Un año de pandemia ha reprogramado nuestros cerebros?

Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen (nach dem Material von The Guardian vom 13.12.2020).

In spanischer Sprache.

 

22.12.2020

CBS Sports: How COVID-19 may have influenced recent contract decisions from LeBron James, Anthony Davis, other NBA stars

Wie beeinflusst die COVID-19-Pandemie das Entscheidungstreffen von Profisportlern der NBA? Mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen.

In englischer Sprache.

 

21.12.2020

EPT: Ποιός θα είναι ο ψυχολογικός αντίκτυπος της πανδημίας;

Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen (nach dem Material von The Guardian vom 13.12.2020).

In griechischer Sprache.

 

20.12.2020

Menedzsment Fórum: Egy év magány - hogyan huzalozta át az agyunkat a koronavírus?

Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen (nach dem Material von The Guardian vom 13.12.2020).

In ungarischer Sprache.

 

14.12.2020

BBN: COVID-19: Has it rewired our brains?

Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen (nach dem Material von The Guardian vom 13.12.2020).

In englischer Sprache.

 

13.12.2020

The Guardian: Has a year of living with Covid-19 rewired our brains?

Eine Untersuchung zum verändernden Einfluss der COVID-19-Pandemie, insbesondere der Infektionsschutzmaßnahmen, auf die menschliche Denkweise sowie auf die Wahrnehmung vom Selbst und von den Anderen, mit Expertenwissen von Prof. Merle Fairhurst sowie ihren Kolleginnen und Kollegen.

In englischer Sprache.

 

06.11.2020

Das Wochenmagazin FORUM: Wie wichtig ist Berührung?

Ein Beitrag von Prof. Merle Fairhurst über die Bedeutung vom Berührungsmangel in der COVID-19-Pandemie mit einer Kurzpräsentation der aktuell entwickelten Selbsthilfe-Anwendung "HandsOn"

 

11.2020

inside.unibw: Wie wichtig ist Berührung?

Ein Beitrag von Prof. Merle Fairhurst über die Bedeutung vom Berührungsmangel in der COVID-19-Pandemie mit einer Kurzpräsentation der aktuell entwickelten Selbsthilfe-Anwendung "HandsOn" (S. 18-21).

 

10.10.2020

ECOζήν: Η σωματική επαφή μεταξύ των ανθρώπων περνάει κρίση;

Ein Überblick über die aktuelle internationale Forschung zum Berührungsmangel, u.a. über die Projekte von Prof. Merle Fairhurst (nach dem Material von BBC Future vom 07.10.2020).

In griechischer Sprache.

 

07.10.2020

BBC Future: Are we in the midst of a touch crisis?

Auch - und insbesondere - in der Pandemie ist uns die Wichtigkeit der Berührung und des körperlichen Kontakts deutlich geworden. Ein Überblick über die aktuelle internationale Forschung zum Bedürfnis nach Berührung, u.a. über die Projekte von Prof. Merle Fairhurst.

In englischer Sprache.

 

05.10.2020

BBC Sounds: Anatomy of Touch - Touch Hunger

In der ersten Folge der Podcast-Serie, die sich mit der Berührung beschäftigt, reflektiert Prof. Merle Fairhurst über die Berührung als ein menschliches Grundbedürfnis, mit dem Fokus auf der Quantität und der Qualität der gewünschten Berührung.

In englischer Sprache.

 

04.10.2020

BBC News: "Why I’m not alone in missing hugs during the pandemic"

Ein Beitrag zum Berührungsmangel, der die Forschungsprojekte von Prof. Merle Fairhurst miteinbezieht.

In englischer Sprache.

 

21.05.2020

Süddeutsche Zeitung: Umarmung von der App

Prof. Merle Fairhurst berichtet über die ersten Ergebnisse der Studie zu den Auswirkungen der Selbstisolation auf das mentale, psychologische und emotionale Wohlbefinden, durchgeführt von der Universität der Bundeswehr München in Zusammenarbeit mit der LMU München und der Liverpool John Moores University.

 

08.05.2020

Die Rheinpfalz: In der Corona-Krise: Eine Welt ohne Berührung

Wie sich der Mangel an Körperkontakt auf die Gesundheit auswirken kann und welche Nebenwirkungen er mit sich bringt:

Ein Interview von Prof. Merle Fairhurst.

 

06.05.2020

Merkur.de: Corona-Regeln zwingen zu Distanz: Studie untersucht psychische Folgen von Berührungsmangel

Prof. Fairhurst berichtet über ihre Studie zur Untersuchung der Auswirkungen vom Berührungsmangel in der COVID-19-Krise auf das körperliche, mentale und psychische Wohlbefinden.

 

19.04.2020

BBC Radio World Service Newshour: Interview mit Prof. Merle Fairhurst

Prof. Fairhurst wird ab Minute 17:50 zu einer laufenden Studie, bei der die Auswirkungen veränderter sozialer Verhaltensweisen vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie auf das Wohlbefinden untersucht werden, interviewt.

 

16.04.2020

Daily Beast: Coronavirus Has Killed The Power of Touch. How Do We reconnect?

Das Artikel über das Fehlen der Intimität in den Zeiten der Corona-Krise erwähnt die Studie von Prof. Merle Fairhurst zur Untersuchung von mentalen, emotionalen und körperlichen Auswirkungen der sozialen Isolation in der COVID-19-Pandemie.

In englischer Sprache.

 

26.02.2020

ExtraOrdinary Women - Merle: "One doesn't feel powerful alone, one feels powerful because we feel connected to the world and the people around us"

Die Folge des Podcasts zum Projekt #sieINSPIRIERTmich mit Prof. Merle Fairhurst in englischer Sprache.

 

23.02.2020

ExtraOrdinary Women - Merle: "Ich habe es geschafft"

Im Rahmen des Podcasts zum Projekt #sieINSPIRIERTmich, das von Lebens- und Karrieregeschichten von Frauen aus München handelt, erzählt Prof. Merle Fairhurst über die Inspirationen, die sie in ihrem Berufs- und Privatleben begleiten.