Monika Mey.tifMonika Mey studierte Sinologie, Japanologie und Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg und an der Fudan-Universität in  Shanghai. Seit 1990 hält sie sich regelmäßig in China auf und leitet seit 1996 eine Unternehmensberatung in München. Monika Mey moderiert interkulturelle Trainings mit Schwerpunkt China, Japan, Indien sowie südostasiatische und arabische Länder. Außerdem leitet sie eine Sprachschule für praxisorientierte Chinesisch-Sprachtrainings und übersetzt chinesische Fachtexte ins Deutsche. Sie ist Autorin mehrerer Lehrbücher und hält regelmäßig Seminare zur Kultur und Gesellschaft Chinas.