Gabriele Harrer-Puchner .tif

Gabriele Harrer-Puchner ist unabhängige Expertin für Systemmodellierung, ganzheitliche System- und Szenarioanalyse. Mit den Methoden des „Vernetzten Denkens“ entwickelt sie mit Unternehmen, Städten und Gemeinden zukunftsorientierte Lösungen für komplexe Fragestellungen.

Schwerpunkte: Energieversorgung, Automobilindustrie, Mobilität, Regionalentwicklung, Stadtentwicklung, Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Partizipation, Risiko und Cybersecurity.

U.a. hat sie das Einsatzkommando der Bundeswehr bei der Durchführung ganzheitlicher Wirkungsanalysen militärischer Einsätze wie ATALANTA unterstützt und Österreichische Technologieunternehmen und das Bundesheer bei der Studie „Cybersecurity Austria“. 

Zahlreiche Lehraufträge führen sie von der Universität der Bundeswehr München bis nach China an die Capital University of Economics and Business Beijing.

Die Gründerin des Think Tanks „System Logics T.T. GmbH“ in St.Gallen, Schweiz, arbeitet mit einem internationalen Netzwerk von Partnern aus High-Tech Industrie und Forschung.

2006-2015 leitete sie als Senior Project Manager bei Malik Management Zentrum St. Gallen AG, Schweiz, dem führenden Beratungsunternehmen im Bereich des systemorientierten Managements und des Umgangs mit Komplexität, große Consulting- und Trainingsprojekte.

Zuvor hat sie als enge wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Prof. Dr. Dr. h.c. Frederic Vester, Mitglied des Club of Rome, an dessen Pionierarbeiten zum Vernetzten Denken und den unterstützenden digitalen Werkzeugen mitgearbeitet. Systemstudien und Pilotprojekte, z.B. für die Autoindustrie („Ausfahrt Zukunft“, die Ford-Systemstudie) und Kommunen zu einer "Neuen Mobilität” sowie des Szenarios „Zeitbombe Klimawandel“ sind heute wegweisend.

An der Entwicklung und laufenden Weiterentwicklung von digitalen Tools und Methoden zur Systemanalyse, Szenario Entwicklung und Modellierung, wie des "Malik Sensitivitätsmodell Prof.Vester® sowie des Umweltsimulationsspiels “ecopolicy®”, ist sie führend beteiligt.

Neben der langjährigen Beratungsexpertise machen die wissenschaftliche Basis als Geologin und die breite Lehrerfahrung Gabriele Harrer-Puchner zu einer international gefragten Referentin, Trainerin und Beraterin.