Barbara Gallinger-Klein.tif

Nach meinem Studium in Regensburg und München machte ich mich nach den ersten Berufsjahren in der Erwachsenenbildung selbständig als Supervisorin, Coach und Trainerin.

Meine Arbeitsweise ist

  • Prozess- und Ressourcenorientiert
  • Kundenorientiert
  • Erlebnis-und erfahrungsbasiert
  • Nachhaltig
  • Empathisch und intuitiv

 

Vielfältiges Methodenspektrum: über die Gesprächsebene hinaus nutze ich die Kraft von Aufstellungsarbeit in Form von Strukturaufstellungen und kreative Medien.

Systemisches Vorgehen: ich beachte Wirkungszusammenhänge, so kann ich Veränderungsprozesse achtsam und nachhaltig begleiten.

Meine Trainingsschwerpunkte sind: Resilienz, Stress- und Selbstmanagement, Konflikt- und Kommunikationsmanagement, Teamentwicklung.

Als Supervisorin und Coach begleite ich Führungskräfte und Teams in Organisationen in ihren beruflichen Belangen.

Bereits an der Universität Tübingen 2010, später dann an den Universitäten Nürnberg, Erlangen und der FH Rosenheim sowie der TUM begann ich Trainings für Studierende aller FAchrichtungen anzubieten.

Darüberhinaus arbeite ich in freier Praxis als Supervisorin und Coach in Rosenheim.