FAQ

Anwesenheit

Wie oft darf ich in einer s+ Veranstaltung fehlen?

  • Es besteht eine generelle Anwesenheitspflicht bei s+ Seminaren und s+ Trainings
  • Wenn Sie sich für Ihren Einzelfall erkundigen wollen, wenden Sie sich
    bitte an die jeweils zuständigen Personen.
  • Alle Ansprechpartner/innen finden Sie hier: Link.

Auslandsaufenthalt

Ich plane ein Auslandstrimester  ̶  was soll ich hinsichtlich meines studium plus-Seminars/-Trainings tun?

  • Es besteht die Möglichkeit, eine s+ Veranstaltung vorzuziehen oder nachzuholen

ECTS

Wieviele ECTS bekomme ich bei studium plus?

  • Sie erwerben mit Ihren s+ Veranstaltungen insgesamt 21 ECTS (Wehrtechnik 11 ECTS), davon:
  1. 16 ECTS im Bachelorstudium (Wehrtechnik: 11 ECTS) für:
  • voruniversitäre Sprachausbildung: 8 ECTS (Wehrtechnik: 3 ECTS)
  • 2 s+ Seminare: 3 + 3 ECTS
  • 1 s+ Training: 2 ECTS
  1. 5 ECTS im Masterstudium für:
  • 1 s+ Seminar: 3 ECTS
  • 1 s+ Training: 2 ECTS

Einschreibung

Wann und wie muss ich mich für eine s+ Veranstaltung einschreiben?

  • Die Einschreibungen in die Seminare und Trainings studium plus finden in der Regel Mitte Mai für das folgende HT, Mitte November für das folgende WT und Mitte Februar für das folgende FT statt.
  • Die Einschreibung für die s+Seminare und s+Trainings erfolgt online über HISinOne und zwar nach dem "first come - first served" Prinzip.
  • Die jeweils betroffenen Jahrgänge informieren wir rechtzeitig per E-Mail über die Einschreibung und klären detailliert über das Einschreibungsprozedere auf. Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit Ihre Fragen dazu stellen.
  • Bitte schauen Sie für die neuesten Informationen zur Einschreibung auch unter „Aktuelles“.

Evaluation

Wo kann ich meine Meinung über eine s+ Veranstaltung äußern?

  • Alle s+ Veranstaltungen werden mit dem System EvaSys online evaluiert.
  • Sie werden via Mail zur Teilnahme an der Evaluation eingeladen
  • Natürlich ist Ihre Teilnahme an der Evaluierung der s+ Veranstaltungen freiwillig und Sie bleiben anonym.
  • Ihre engagierte Beteiligung ist für uns sehr wichtig, weil wir damit gemeinsam am Qualitätsmanagement der s+-Lehrveranstaltungen arbeiten  ̶  und Ihre Kommentare finden IMMER Feedback.

Lehre in englischer/französischer Sprache

Bietet das ZI studium plus auch Lehrveranstaltungen in englischer bzw. französischer Sprache an?

  • Wir können bisher bejahen, was englischsprachige Lehrveranstaltungen angeht. Jedes Trimester werden eine, meist zwei Lehrveranstaltungen in englischer Sprache angeboten, so etwa "English for Academic Purposes" oder "U.S. History in the Twentieth Century" oder "Human Rights in an Age of Terrorism: New Era, New Rules?" oder "Military English" oder ... .
  • In Zukunft sind in Zusammenarbeit Frau Dr. Bettag vom Auslandsbüro im Rahmen unserer Lehrveranstaltungsreihe "studium plus international" pro Trimester neue englische Lehrveranstaltungen geplant.
  • Ebenso beabsichtigen wir, Seminare in französischer Sprache anzubieten.
  • Reine Sprachkurse aber bieten wir nicht an, sie gehören in das Ressort des Sprachenzentrums unserer Universität. Deshalb können von Ihnen absolvierte Sprachkurse auch nicht als studium plus-Lehrveranstaltungen anerkannt werden.

ILIAS

Wo finde ich Texte und Dokumente zur Vorbereitung meiner s+ Lehrveranstaltung?

  • Die s+ DozentInnen und s+ TrainerInnen benutzen in der Regel die Learning-Management-Plattform ILIAS, wo sie ihre Veranstaltungstexte und -dokumente für Sie hochladen.
  • Sie werden von uns der jeweiligen s+ Veranstaltung in ILIAS automatisch zugeordnet.
  • Um auf die ILIAS-Homepage zu gelangen, folgen Sie bitte diesem Link.

Kontaktaufnahme mit externen s+ DozentInnen und s+TrainerInnen

Ich habe ein Anliegen an meine/meinen Dozentin/en und erreiche sie/ihn leider nicht per Email   ̶  wie soll ich verfahren?

  • Wenn Sie Ihre (externen) DozentInnen und TrainerInnen  erreichen möchten, seine/ihre Email-Adresse oder Telefonnummer aber nicht haben, so schreiben Sie uns bitte eine Email mit Ihrem Anliegen- 
  • Frau Bachl ( sarah.bachl@unibw.de) für Seminare HT 17
  • an Frau Mook ( aleksandra.mook@unibw.de) für Seminare WT 18
  • oder an Frau Skora ( justyna.skora@unibw.de) für Trainings.

HISinOne

An wen kann ich mich bei Fragen zu HISinOne wenden?

  • Im HISinOne erfolgt die Einschreibung in die s+ Lehrveranstaltungen sowie die Vergabe der Noten/Teilnahmescheine.  
  • Bei Fragen zu HISinOne hilft Ihnen gern das Rechenzentrum

Module

Welche s+ Module gibt es?

  • Bachelor:

       1000: anrechenbare voruniversitäre Sprachleistung (FH)

       1001: anrechenbare voruniversitäre Sprachleistung (uni.)

       1002: Seminar Studium plus 1

       1005: Seminar studium plus 2 und Training

       1009: anrechenbare voruniversitäre Sprachleistung (Studiengangrichtung WT)

  • Master:

       1008: Seminar studium plus, Training

  • Die Module 1005 und 1008 werden Ihnen angerechnet, sobald Sie sowohl das s+ Seminar als auch s+ Training erfolgreich absolviert haben

Noten

Wann werden die s+ Noten für mich sichtbar?

  • Grundsätzlich gilt, dass nur die s+ Seminare benotet werden; die s+Trainings werden nicht benotet, hier wird allein das Bestehen bescheinigt.
  • Der Notenschluss – also der Zeitpunkt, bis zu dem alle Noten und Teilnahmebescheinigungen aller s+Lehrveranstaltungen eines Trimesters im Zentralinstitut studium plus vorliegen müssen – ist stets drei Wochen nach Trimesterschluss:

In der Regel am 21. Januar für das vorangegangene HT, am 21. April für das vorangegangene WT und am 21. Juli für das vorangegangene FT

Seminarwechsel

Seminarwechsel

Ist es möglich, mein s+ Seminar zu wechseln?

  • Ja, das ist möglich. Bitte beachten Sie aber, dass ein Wechsel von einem s+ Seminar nur durch die Kontaktaufnahme mit studium plus und nur in begründeten Fällen möglich ist.

Trainingswechsel

  • Ja, das ist möglich. Bitte beachten Sie aber, dass der Wechsel von einem s+ Training  in ein anderes nur durch die Kontaktaufnahme mit studium plus und  in begründeten Fällen möglich ist.
  • Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit Frau Skora ( justyna.skora@unibw.de) auf, die Sie gut beraten wird.

Terminüberschneidung

Wie gehe ich bei einer Überschneidung des studium plus Termins mit einer anderen akademischen Veranstaltung vor?

Während der wöchentlichen s+Blockzeit Ihres Studiengans sowie an den Wochenenden ab Freitag um 14:00 Uhr, hat die von Ihnen belegte s+ Veranstaltung Vorrang.

Bei einer eventuellen Überschneidung mit einem Wahlpflichtmodul am Freitag ab 14 Uhr, ist die anwesenheitspflichtige s+ Veranstaltung vorrangig wahrzunehmen und der Lehrende auf die studium plus Blockzeit hinzuweisen. Sie können sich bei einer problematischen Überschneidung gerne an die studium plus MitarbeiterInnen wenden.

Unterrichtszeiten studium plus

Wann findet meine s+ Veranstaltung statt? Wo kann ich im letzten Moment nachsehen?

  • Die wöchentlichen Unterrichtszeiten von studium plus sind:

Mo, 15:45 – 18:00 Uhr für INF, TuW, WINF, INF

Di, 15:45 – 18:00 Uhr für BWS, PSY, SOWI, SPO

Do, 13:15 – 15:30 Uhr für CAE, ETTI, MB, MM, WJ, WT, AER

Do, 15:45 – 18:00 Uhr für BAU, EIT, LRT, ME

  • Die Wochenend-Blockzeiten fangen in der Regel am Freitag um 14 Uhr an und enden am Sonntag um 18 Uhr. Die Blockzeit ab Freitag um 14 Uhr ist für studium plus reserviert.
  • Die genauen Termine der jeweils neuen Lehrveranstaltungen eines Trimesters entnehmen Sie dem LSF (bzw. HisInOne). Diese sind bereits nach der Einschreibung dort zu sehen.

Workload

Welche Workload sollte ich für die einzelnen s+ Module einplanen?

Modul

Workload in Trimesterwochenstunden (TWS)

1000, 1001

240

1002, 1009

90

1005, 1008

150