Umweltschutz und Ehrenamt bei "Balu und Du"

23 Mai 2024

Am 17. Mai trafen sich alle Balus und Moglis der derzeitigen Staffel des studium plus-Seminars „Balu und Du“ zum gemeinsamen „Rama dama“. Trotz des relativ schlechten Wetters waren alle Studierenden und ihre Moglis super motiviert und es sind insgesamt 39,48 kg Müll zusammengekommen! Die Teams an der Kafkaschule haben etwas mehr Müll gefunden als am Pfanzeltplatz und das Teamwork hat sich absolut ausgezahlt. Die Gruppe mit dem meisten gesammelten Müll (10,76 kg!) musste ganz schön schwer tragen. Ehrenamt und Umweltschutz standen dabei viel stärker im Fokus als zu gewinnen und die gemeinsame gute Tat hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Am Ende gab es zur Belohnung ein Eis und alle waren mächtig stolz auf die Aktion – genauso wie die betreuenden Lehrenden, Frau Dr. Esther Moszeik und Frau Rahel Geppert M.Sc.

„Balu und Du“ ist ein bundesweites Mentoringprogramm, das auch an der UniBw M am Zentralinstiut studium plus angesiedelt ist. Die Studierenden („Balus“) verbringen ein Jahr lang einmal in der Woche Zeit mit ihrem „Mogli“. Die Kinder lernen so, sich in unserer Gesellschaft besser zurechtzufinden. Aktuell bestehen Kooperationen mit den Grundschulen an der Kafkastraße und am Pfanzeltplatz. Betreut wird das Projekt von den Psychologinnen Dr. Esther Moszeik und Rahel Geppert M.Sc. (beide HUM).

 

Bild_Aktion_2.jpg