Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über die Gremien und Funktionen des Themengebietes „Management öffentlicher Aufgaben“. Die beteiligten Professuren wirken unter anderem in folgenden Funktionen und Gremien der Wissenschaft mit:

Tätigkeiten in Beiräten und für die Scientific Community

Prof. Dr. Michael Eßig

Co-Editor des Journal of Public Procurement (https://www.emerald.com/insight/publication/issn/1535-0118)  

 

Berufenes Mitglied des Distinguished Faculty Fellows Program des Public Procurement Research Center der Florida Atlantic University

 

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats und des Bundesvorstands des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

 

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Bundesministers für Landesverteidigung Österreich

 

Mitglied des Beirats des Deutsche Bahn Institute of Procurement

 

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Forums Vergabe e.V.

 

Mitglied der Jury des Preises für Innovationen im öffentlichen Beschaffungswesen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des BME

 

Mitglied des Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. (DWT)

 

Mitglied des Beirats der Beschaffungskonferenz öffentlicher Auftraggeber (Wegweiser)

Prof. Dr. Bernhard Hirsch

Seit 2010 Leitung des Arbeitskreises "Steuerung und Controling in öffentlichen Institutionen".

(https://www.unibw.de/controlling/ak-steuerung-controlling) zusammen mit Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber; 

Ziel des Arbeitskreises ist die Wissenschaftlich geleitete Weiterentwicklung von Steuerung und Controlling in öffentlichen Organisationen in Kooperation mit Vertretern aus Bundes- und Landesbehörden

Prof.’in Dr. Eva-Maria Kern

Mitglied des Wehrmedizinischen Beirats für die Gesundheitsversorgung der Bundeswehr (bestellt durch die Bundesministerin der Verteidigung); Vorsitzende der Arbeitsgruppe „Hochschulische Qualifikationen im Gesundheitswesen: Chancen, Risiken und Herausforderung für den Sanitätsdienst der Bundeswehr“

 

Bayerische Akademie Ländlicher Raum

 

Leiterin der Expertengruppe „Katastrophenrisiko“ im Disaster Competence Network Austria (DCNA)

 

Mitglied des Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. (DWT)

 

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Wehrwissenschaftlichen Instituts für Werk- und Betriebsstoffe (WIWeB)

Prof.’in Dr. Julia Thaler

Stellvertretende Vorsitzende der Wissenschaftlichen Kommission Öffentliche Betriebswirtschaftslehre im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft

(http://oebwl.vhbonline.org/)

 

Mitglied im Editorial Board von "Public Administration Review" (https://onlinelibrary.wiley.com/journal/15406210)

Einrichtungen

FoRMöB

Forschungsgruppe für Recht und Management öffentlicher Beschaffung

Prof. Dr. Michael Eßig

Prof. Dr. Stefan Koos

Prof. Dr. Karl Morasch

Prof. Dr. Helge Rossen-Stadtfeld

Zur Lösung der Fragestellungen des öffentlichen Beschaffungswesens wird FoRMöB von den Professuren für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Beschaffung und Supply Management, Öffentliches RechtPrivatrecht sowie Mikroökonomie getragen (https://www.unibw.de/beschaffung/forschungsgruppe-recht-und-management-oeffentlicher-beschaffung)