Im Wintertrimester 2021 findet der Kurs online statt. Das Seminar startet mit einem Live-Online-Meeting am 14.01.2021 um 09:45 Uhr. (Link zur Ilias-Veranstaltung) Die Live-Online-Meetings finden im WT21 immer Donnerstags um 09:45 statt. 

 

Basisdaten:

Veranstaltungstyp:              Vorlesung          
Zielgruppe: Masterstudenten, EZO-Vertiefer im zweiten Studienjahr
Tag: Mittwoch 
Uhrzeit: 9:45 - 11:15
Ort: 2231 (033) 
Modulnummer: 2437

 

Kurzbeschreibung:

Gesellschaft und Ökonomie unterliegen einem ständigen Wandel. Dieser wird angetrieben durch demografischen, technischen, kulturellen, politischen sowie strukturellen Wandel und erfordert ein hohes Maß an Anpassungskapazität. Gleichzeitig steht der Wandel in einer Wechselbeziehung mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung.

Die Fähigkeit zum Wandel erhöht einerseits die Chancen der Umsetzung nachhaltiger Konzepte. Andererseits kommt es immer wieder zu Zielkonflikten zwischen Wandel und Nachhaltigkeit.

Die Vorlesung widmet sich diesem Spannungsverhältnis indem sie sich  zunächst vertieft den Feldern Wandel und Nachhaltigkeit getrennt voneinander widmet. In einem zweiten Schritt werden beide Bereiche miteinander in Beziehung gebracht. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Umsetzungsmöglichkeiten einer nachhaltigen Entwicklung in einer sich kontinuierlich wandelnden Gesellschaft.