Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck (Mag. iur.) und der University of Texas at Austin (LL.M.) als Fulbright-Stipendiat, Studium der Romanistik (Spanisch) an der Universität Wien (Mag. phil.), Doktoratsstudium Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg (laufend).

Gerichtspraxis im Sprengel des Oberlandesgerichts Wien, Universitätsassistent (prae doc) am Fachbereich Öffentliches Recht (Verfassungs- und Verwaltungsrecht) der Universität Salzburg, Verwaltungspraktikum im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Seit Jänner 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Universität der Bundeswehr München.