Kurzbiographie
 

Dr. phil. Frank Sauer hat Politikwissenschaft, Soziologie, Philosophie und Rechtswissenschaft an der Goethe Universität Frankfurt studiert, wo er auch promovierte. Er ist der Autor des Buchs „Atomic Anxiety: Deterrence, Taboo, and the Non-Use of U.S. Nuclear Weapons“ und Ko-Herausgeber des „Handbuchs Internationale Beziehungen“.

Interview ARD Tagesschau24.JPG


Frank Sauer forscht und publiziert zu Fragen der internationalen Politik, insbesondere internationaler Sicherheit. Seine Arbeiten umfassen Beiträge zu Nuklearwaffen, Terrorismus, Cyber-Sicherheit sowie zur Nutzung von Robotik und Künstlicher Intelligenz (KI) im Militär.

 

Seine Expertise und langjährige Erfahrung in der Wissenschaftskommunikation machen Frank Sauer zu einem nachgefragten Dialogpartner zu Fragen rund um den Nexus zwischen Technologie, Gesellschaft und Sicherheit.

 

Interview ZDF

Er teilt sein Wissen mit Entscheidungsträger*innen in Unternehmen, der Öffentlichkeit in Form von Interviews und Meinungsbeiträgen, den Mitgliedern des Deutschen Bundestages in Sachverständigenanhörungen ebenso wie mit der internationalen Gemeinschaft bei den Vereinten Nationen in Genf.

Frank Sauer ist Mitglied im International Committee for Robot Arms Control (ICRAC | @icracnet), Teil des Leitungsteams des International Panel on the Regulation of Autonomous Weapons (iPRAW | @iPRAW_org) und Mitglied der AG Technikverantwortung für das europäische Rüstungsprojekt "Future Combat Air System" (fcas-forum.eu).

 

Als Vordenker der digitalen Zukunft ist Dr. Frank Sauer regelmäßig auch durch Vorträge öffentlichkeitswirksam aktiv.

 

Interview.jpg

Sicherheitshalber Logo 2000x2000.jpgGemeinsam mit Ulrike Franke (ECFR), Carlo Masala (Universität der Bundeswehr München) und Thomas Wiegold (augengeradeaus.net) diskutiert Frank Sauer regelmäßig die aktuellen Entwicklungen in der deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie die Lage in Europa und der Welt im Podcast "Sicherheitshalber".

Frank Sauer ist auf Twitter @drfranksauer.

 

Short Bio

Sauer_3sat-nano.png

Dr. phil. Frank Sauer studied political science, sociology, philosophy and international law at Goethe University Frankfurt, from where he also received his doctoral degree. He is the author of "Atomic Anxiety: Deterrence, Taboo, and the Non-Use of U.S. Nuclear Weapons" and the co-editor of the German language "Handbook of International Relations".
 
Frank works on international politics with a focus on security. He has done research on nuclear issues, terrorism, cyber security as well as emerging technologies, especially the military application of artificial intelligence (AI) and robotics.
 
Sicherheitshalber-Podcast-Live.jpg

Frank’s expertise and communication skills make him a sought-after dialogue partner and consultant on the nexus of technology, society and security. He shares his knowledge widely, with decision-makers of private companies, with the public through interviews and op-eds, with the German parliament’s policy-makers through expert testimonies, and with the international community at the United Nations in Geneva.

 

Frank is a leading member of the International Committee for Robot Arms Control (ICRAC.net | @icracnet ). He also serves as a Senior Advisor on the International Panel on the Regulation of Autonomous Weapons (iPRAW.org | @iPRAW_org) as well as on the expert commission on the responsible use of technologies in the European 'Future Combat Air System' (fcas-forum.eu).

Sicherheitshalber-Podcast-Live2


As a thought leader on humankind’s digital future, Frank is frequently engaged in public speaking events.

He also co-hosts the German language podcast "Sicherheitshalber"  on all matters security and defense.

Follow Frank on Twitter @drfranksauer

 

 

 


Watch the 12min BR/ARTE web documentary on artificial intelligence featuring Dr. Frank Sauer:

FS_BR-ARTE_Helena.png

Helena. Die Künstliche Intelligenz (Folge 4/7): Waffen | 23.10.2019 | 14 Min | BR&ARTE online: [S]ollte KI wirklich über Leben und Tod entscheiden? Müssen wir Angst vor autonomen Waffen haben? Und werden Killerroboter sich irgendwann selbstständig machen und die Menschheit auslöschen?


Watch the Vienna Center for Disarmament and Non-Proliferation "AI on the Battlefield" webinar with Dr. Frank Sauer:

VCDNP | 22.10.2021 | 93 Min. | This lecture is part of the VCDNP’s Deterrence and Emerging Technologies (DET) Webinar Series: https://vcdnp.org/det-series/.


Watch the 15min Deutsche Welle interview on weapon autonomy featuring Dr. Frank Sauer:

Künstliche Intelligenz revolutioniert Kriegsführung | DW Nachrichten 14.06.2021 | 15 Min. | DW Deutsch: Schneller, smarter, effizienter: Künstliche Intelligenz verändert nicht nur unseren Alltag, sondern könnte auch er Beginn einer neuen Ära der Kriegsführung sein. Automatisierte Waffensysteme bewerten eine Lage in Sekundenschnelle, suchen Ziele - und entscheiden gegebenfalls über den Einsatz von militärischer Gewalt - ganz ohne das Zutun des Menschen. Experten wie Dr. Frank Sauer, Politikwissenschaftler an der Universität der Bundeswehr in München, warnen, ohne ausreichende Kontrolle sind die Gefahren von KI- basierten Waffensystemen unüberschaubar.


Click on the image below to watch the portrait (in German language) on Dr. Frank Sauer and his work on artificial intelligence in the military and autonomy in weapons, published as part of Germany's "Science Year 2019: Artificial Intelligence" (Wissenschaftsjahr 2019):

Sauer_Wissenschaftsjahr2019.png


Watch the 45min ARD documentary on autonomous weapons featuring Dr. Frank Sauer:

Killer-Roboter - Dürfen Maschinen töten? 25.09.2017 | 44 Min. | ARD - Das Erste (German national public TV): Verstößt es gegen die Menschenwürde, wenn Maschinen töten, oder kann moderne Technik den Tod von Zivilisten verhindern? Die Dokumentation geht der Frage nach, ob man es Algorithmen überlassen darf, über Menschenleben zu entscheiden.


Watch the 60min Pro7 documentary on artificial intelligence featuring Dr. Frank Sauer:

     Dr. Frank Sauer

Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen? 26.05.2019 | 54 Min. | Pro7 (German national commercial TV): Künstliche Intelligenz, kurz KI - das klingt so abstrakt, obwohl viele sich heute auf Siri und Alexa verlassen. Doch was genau ist künstliche Intelligenz? Um das zu klären, reist "Galileo"-Reporterin Claire Oelkers rund um die Welt.


Dr. Frank Sauer

Bundeswehr University Munich
Werner-Heisenberg-Weg 39
D-85577 Neubiberg, Germany

Phone: ++49-(0)89-6004-3966
Email:  frank.sauer@unibw.de

Twitter: @drfranksauer