Der Studierendenbereich der Universität der Bundeswehr München ist in die Studierendenfachbereiche A, B, C, D und Aero aufgegliedert, in denen die Studierenden der jeweils unterschiedlichen Studiengänge untergebracht sind. Insgesamt sind neben den studierenden Soldaten und Soldatinnen und den zivilen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen 135 Stammsoldaten und - soldatinnen an der Universität der Bundeswehr beschäftigt.

 

Im Studierendenfachbereich A finden sich die Studierenden des Studiengangs Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Fachhochschulstudiengänge Maschinenbau, Elektrotechnik und Technische Informatik wider.

 

Im Fachbereich B sind die Studiengänge Bauingenieurwesen und Umwelttechnik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, sowie Mathematical Engineering zusammengefasst.

 

Im Studierendenfachbereich C sind die Studierenden der Studiengänge Staats- und Sozialwissenschaften, Bildungswissenschaften, Sportwissenschaften und Psychologie beheimatet.

 

Beim Fachbereich D sind die Studierenden der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften sowie des Fachhochschulstudiengangs Wirtschaft und Journalismus untergebracht.

 

Beim Studierendenfachbereich Aero sind die Studierenden des 2015 neu eingeführte Studiengang für Piloten, Aeronautical Engeneering beheimatet.