Technische Mechanik: Start Projektblog Lehrangebot Labor Kontakt

Versuch macht klug

Im Fach Experimentaltechnik bearbeiten die Studierenden eine aktuelle und jährlich wechselnde Aufgabenstellung. Dem Fach liegt ein interdisziplinärer Ansatz aus Konzeption, Messungen, Versuchen und Auswertung zugrunde. Die Studierenden wenden fachübergreifend Kenntnisse und Fertigkeiten an, die sie im Studium erworben haben. Eine Vielzahl von Themen wurden in den letzten Jahren bearbeitet, so z. B. :

  • Aufbau und Inbetriebnahme eines Datenloggers
  • Erstellung von Bauteilwöhlerkurven von Mountainbike-Lenkern
  • Charakterisierung des mechanischen Verhalten von Muskelgewebe (gemeinsam mit Prof. Löwisch)
  • Reduzierung der Strömungsgeräusche am Windkanal (Gemeinschaftsprojekt mehrerer Professuren)
  • Messungen der Fahrzeugdynamik an Modellfahrzeugen

 

Die Studierenden arbeiten in einem Team von ca. 6 bis 8 Personen im Herbst- und Wintertrimester. Die Ergebnisse ihrer Arbeit fließen in die Arbeit des Labors ein und sind die Grundlage z. B. für künftige Lehrveranstaltungen.