Biaxiale Prüfmaschine, Eigenbau

Zur Untersuchung mechanischer Eigenschaften von Elastomeren mittels Druck-,  Zug- und Scherversuchen in x- und y-Richtung wurde am Institut für Mechanik eine Biaxialanlage entwickelt. Es ist ein Temperiergerät (-85 °C bis +170°C) sowie eine Klimakammer (bis 250°C) angeschlossen.