Das Institut für Sportwissenschaft folgt der strategischen Ausrichtung der Universität der Bundeswehr München in ihrer sukzessiven Internationalisierung von Lehre und Forschung. Die Studierenden der Bachelor- und Masterstudiengänge am Institut für Sportwissenschaften haben die Möglichkeit Auslandsaufenthalte in Form von Summer Schools, Auslandspraktika und -trimester oder dem Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten im Ausland in ihr Studium zu integrieren. Umfassende Unterstützung bei der Planung und Durchführung ihres Auslandsaufenthaltes erhalten die Studierenden im Auslandsbüro an der Universität der Bundeswehr München.

Der Studiengang Sportwissenschaft unterhält Kooperationen mit Universitäten in Griechenland und den USA. Es sind darüber hinaus auch Auslandsaufenthalte an weiteren Universitäten außerhalb des Partnerprogramms möglich. Diese müssen individuell in Absprache mit dem Auslandsbüro sowie den jeweiligen Auslandskoordinatoren am Institut geklärt werden.

 

Partnerhochschulen

University of Thessaly

Griechenland

United States Military Academy, West Point

USA

University of Arizona

USA

 

Kontakt rund um das Thema Auslandsaufenthalt finden Sie hier