Dipl.-Sportwiss. Andreas Born

Dipl.-Sportwiss. Andreas Born
Institut für Sportwissenschaft
Gebäude 41/200, Zimmer 1203
+49 89 6004 4184
andreas.born@unibw.de

Dipl.-Sportwiss. Andreas Born

Sportwissenschaftliches Studium und Promotionsaufbaustudium mit den Schwerpunkten Psychologie und Trainingswissenschaft an der Deutschen Sporthochschule Köln. Wissenschaftlicher Mitarbeiter in unterschiedlichen psychologischen und bewegungswissenschaftlichen Forschungsprojekten am Psychologischen Institut der Deutschensporthochschule Köln, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft der Universität der Bundeswehr München in den Lehrgebieten „Theorie und Praxis der Sportarten/-aktivitäten“, „Trainings- und Bewegungswissenschaft“ und „Sportmethodik“. Aufbau und Leitung des biomechanisch-bewegungswissenschaftlichen Labors. Die Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Athletiktraining, Techniktraining, Strategie- und Taktiktraining und der Entwicklung biomechanischer Testverfahren. Eigenständige Lehre an der Sporthochschule Köln und der Universität der Bundeswehr in den Fächern Sportpsychologie, Sportpädagogik, Sportdidaktik, Bewegungswissenschaft, Trainingswissenschaft, Biomechanik und Methodenlehre und Statistik.