Zeit und Ort 

    Im WT 2020:
    • Montag, 10:30-12:00 Uhr, Geb. 33 Raum 3131
    • Erster Vorlesungstag ist 13.01.2020

Organisation

  • 2 TWS Vorlesung mit Übung

Art der Lehrveranstaltung

  • Vorlesung zum Aufbaumodul Adaptive Übertragung und Signalverarbeitung im Masterstudiengang Computer Aided Engineering (CAE) in der Vertiefung Wireless Communications (COM)
  • Das Modul besteht aus zwei Vorlesungen
    • Adaptive und iterative Strategien
    • Array Processing

Modulinhalte

  • Grundlagen adaptiver Übertragung
  • Bedeutung instantaner, mittlerer oder quantisierter Kanalkenntnis
  • Bedeutung des Rückkanals vom Empfänger zum Sender
  • Praktische Beispiele wie Ratenanpassung oder Vorentzerrung
  • Grundlagen der iterativen Detektion
  • Praktische Beispiele wie iterative Kanalschätzung oder Turbo-Entzerrung
  • Analyse iterativer Empfänger mit EXIT-Chart

Prüfung

  • Schriftliche Prüfung 75 Minuten oder mündliche Prüfung 25 Minuten (wird zu Beginn der Vorlesung bekannt gegeben)

ECTS Information

  • 5 ETCS (für das gesamte Modul Adaptive Übertragung und Signalverarbeitung inklusive der Vorlesung Array Processing)

 

Downloads (nur Uni-intern verfügbar)