Zeit und Ort

Im WT 2020:

  • Dienstag, 14:00 - 16:15, Geb. 33, Raum xxxx

Organisation

  • 3 TWS Vorlesung und Übung im Wintertrimester

Art der Lehrveranstaltung

  • Lehrveranstaltung im Rahmen des Pflichtmoduls Grundlagen Betriebssysteme und IT-Sicherheit  der Studienrichtungen Technische Informatik (ACT) und Cyber-Sicherheit (CYB) im Bachelor-Studiengang Technische Informatik und Kommunikationstechnik (TIKT) und im Bachelor-Studiengang Wehrtechnik (WT)

Modulinhalte

  • Grundlagen der IT-Sicherheit: Einordnung, Begrifflichkeiten,  Sicherheitsanforderungen, Schutzziele
  • Bedrohungen von IT-Systemen und vernetzten IT-Infrastrukturen: Bedrohungen, Angreifer, Angriffszyklus, passive und aktive Angriffe, Schadsoftware
  • Methoden und Verfahren zum Schutz von Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit: Transportverschlüsselung, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, kryptographische Hashwerte
  • Methoden und Verfahren zur Authentisierung und Autorisierung: Passwörter, Sicherheits-Token, Biometrie, 2-Faktor-Authentisierung
  • Methoden und Verfahren zur Gewährleistung von Anonymität und Privatsphäre: Mixe, Tor
  • Netzsicherheit: Schutz von vernetzten IT-Infrastrukturen, Firewallkonzepte und -architekturen, Intrusion Detection, Intrusion Prevention, VPN
  • Security Engineering – Systematische und methodische Konstruktion sicherer IT-Systeme: Vorgehensmodell, BSI-Sicherheitsprozess, Sicherheitsstrategie, Bedrohungsanalyse, Risikoanalyse
  • Social Engineering – Der Faktor Mensch in der IT-Sicherheit

Prüfung

  • Im Rahmen der Modulprüfung Grundlagen Betriebssysteme und IT-Sicherheit 
  • Regelprüfungstermin: Ende des Frühjahrstrimesters (FT)
  • Schriftlich,  ohne Unterlagen, 60 min (Anteil der LV Grundlagen der IT-Sicherheit)

ECTS Information

  • 3 ECTS Leistungspunkte

Downloads (nur Uni-intern verfügbar)