Dr. Yeong Su Lee

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Data Science

Kurzportrait

Dr. Yeong Su Lee ist seit Dezember 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Data Science am Forschungsinstitut CODE. Nach seiner Promotion am CIS (Centrum für Informations- und Sprachverarbeitung), LMU München, forschte er unter anderem zu Prädikat-Argument-Strukturen, Lokalen Grammatiken und Lexikographie. In der Folgezeit setze er seine Forschungsergebnisse erfolgreich in der Praxis für die Entitäten- und relationale Informationsextraktion ein. Zuletzt war er als Computerlinguist bei einem internationalen Unternehmen tätig, wo er unter anderem in den Bereichen Web(-daten)-Crawling, Autokorrektur sowie Dokumentenklassifikation und -strukturierung weitere praktische Erfahrung  sammeln konnte.
 
Sein Forschungsfokus liegt weiterhin auf dem Einsatz von computerlinguistischen Methoden für die Lösung praktischer Probleme. Insbesondere widmet er sich der Anwendung von Prädikat-Argument-Strukturen und Machine/Deep Learning auf die relationale Informationsextraktion aus Big Data, die Trenderkennung im Web sowie Koreferenten- und Sentiment Analysis in sozialen Netzwerken.

 

Webseiten der Professur für Data Science >>

Publikationen

Publikationen

 

Kontakt

Dr. phil. Yeong Su Lee

Dr. phil. Yeong Su Lee

Wiss.Mitarbeiter(in)
Gebäude Carl-Wery-Str. 20, Zimmer 0718
+49 89 6004 7343
Ann-Sophie Kastner

Ann-Sophie Kastner

Sekretär(in)
Gebäude Carl-Wery-Str. 20, Zimmer 1724
+49 89 6004 7329