Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Bernhard Hirsch

Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Bernhard Hirsch
WOW 1.1 - Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling
Gebäude 36, Zimmer 2244
+49 89 6004 4209
+49 89 6004 4212
bernhard.hirsch@unibw.de

Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Bernhard Hirsch

Univ.-Prof. Dr. Bernhard Hirsch ist seit dem 1. September 2006 Professor für Controlling an der Universität der Bundeswehr München. In den Jahren 2001 bis 2006 war er als Wissenschaftlicher Assistent und Habilitand bei Professor Jürgen Weber am Lehrstuhl für Controlling & Telekommunikation der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar tätig. Er habilitierte sich an der WHU im Frühjahr 2006 mit einer Arbeit zum Thema „Behavioral Controlling“. Während seiner Zeit an der WHU agierte Prof. Hirsch mehr als drei Jahre als Geschäftsführer des Center for Controlling & Management, in dem zahlreiche führende deutsche Unternehmen eng mit Forschern der WHU zusammenarbeiten.

Prof. Hirsch ist Lehrbeauftragter an der Handelshochschule Leipzig. Er war Visiting Scholar an der University of Texas at Austin (2005) und promovierte an der Privaten Universität Witten/Herdecke. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und an der Svenska Handelshögskolan in Helsinki.

 

Ausgewählte Publikationen:

The influence of the Organizational Structure, Environment, and Resource Provision on the Use of Accrual Accounting in Municipalities, in: Schmalenbach Business Review, Vol. 72 (2020), S. 271-298 (mit Christian Nitzl, Dennis Hilgers und David Lindermüller).

The effects of legal versus business education on decision making in public administrations with a Weberian tradition, in: Business Research, Vol. 12 (2019), S. 455-478 (mit Tim Rosengart und Christian Nitzl).

Interorganizational trust and agency costs in credit relationships between savings banks and SMEs, Journal of Banking and Finance, Vol. 97 (2018), S. 37-50 (mit Christian Nitzl und Matthias Schoen).

The Neglected Mediating Role of Self-Efficacy in the Goal-Setting Process in Local Public Administrations, Journal of Business Economics, Vol. 88 (2018), S. 41-63 (mit Stefan Reemts und Christian Nitzl).

The impact of clawback provisions on information processing and investment behavior, in: MAR Management Accounting Research, Vol. 37 (2017), S. 1-11 (mit Bernhard E. Reichert und Matthias Sohn).

Behavioral Effects of Sustainability-Oriented Incentive Systems, in: Business Strategy and the Environment, Vol. 26 (2017), S. 163-181 (mit Robert Huber).

The drivers of a superior’s trust formation in his subordinate: The manager-management accountant example, in: Journal of Accounting & Organizational Change, Vol. 12 (2016), 472-503 (mit Christian Nitzl).

The Influence of Corporate Social Performance on Employer Attractiveness in the Transport and Logistics Industry: Insights from German Junior Talent, in: International Journal of Physical Distribution & Logistics Management, Vol. 45 (2015), S. 486-505 (mit Matthias Sohn, Werner Sohn und Thorsten Klaas-Wissing).

Functional fixation and the balanced scorecard: Adaption of BSC users´ judgment processes, in: Journal of Accounting & Organizational Change, Vol. 10 (2014), S. 540-566 (mit Joachim Schauß und Matthias Sohn).