comtessa_white.png

Core Competence Center
For Operations Research
Tenacity - Management - Excellence
Safety & Security ALLIANCE

Der Lehrstuhl für Operations Research an der Universität der Bundeswehr München hat in den letzten Jahren das Kompetenzzentrum COMTESSA (Core Competence Center for Operations Research, Management-Tenacity-Excellence, Safety & Security ALLIANCE) begleitend entwickelt. Im wissenschaftlichen Interesse steht die Analyse und Simulation komplexer Systeme sowie die Entwicklung von Optimierungsverfahren zur IT-basierten Entscheidungsunterstützung.

Die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Stefan Pickl ist Mitglied der internationalen Forschungszentren MUNICH AERSOPACE, CENETIX-NPS, CITA und CODE - Cyber Defence and Smart Data.

Prof. Pickl leitete im Rahmen des BMBF-Sicherheitsprogrammes 2012-2018 die beiden BMBF Projekte „RIKOV“ (Risiken und Kosten der terroristischen Bedrohungen des schienengebundenen ÖPV) und „REHSTRAIN“ (REsilience of the Franco-German High Speed TRAIn Network), die große internationale Aufmerksamkeit erhielten.

 

 Picture Prof. Dr. Stefan Pickl

Prof. Dr. Stefan W. Pickl

Chair for Operations Research

Februar 2018