Das Leitungsgremium sorgt für die vertrauensvolle Zusammenarbeit der verschiedenen Bereiche der Universität der Bundeswehr München. Es setzt sich zusammen aus der Präsidentin, den Vizepräsidenten, dem Kanzler und dem Leiter des Studierendenbereichs (mit beratender Stimme).

Das Leitungsgremium führt die laufenden Geschäfte der Universität, entwirft die Grundzüge der hochschulpolitischen Zielsetzung und gibt gemeinsam mit dem Universitätsrat Initiativen zur Entwicklung der Universität. Dazu kann es Vorschläge zu den Rahmenbestimmungen für Struktur und Organisation der UniBw M machen. Das Leitungsgremium stellt außerdem den Gesamthaushalt fest und beschließt über Vorschläge der Universität für die Berufung von Professorinnen und Professoren sowie Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren. Es entscheidet in enger Abstimmung mit der Erweiterten Hochschulleitung über die Verteilung von Stellen, Mitteln und Räumen an der Universität der Bundeswehr München. Ihm obliegt auch die Bestellung der Mitglieder ständiger Kommissionen und der Wahlorgane.

 

Das Leitungsgremium der Universität der Bundeswehr München:

Präsidentin
Prof. Dr. phil. Merith Niehuss

Vizepräsidenten
Prof. Dr. rer. nat. Uwe M. Borghoff
Prof. Dr.-Ing. Karl-Christian Thienel
Prof. Dr.-Ing. Matthias Heinitz

Kanzler
Siegfried Rapp

Leiter Studierendenbereich
Oberst Detlev Adelmann