Schreib-Workshops für Studierende und Promovierende

Wir bieten für Studierende und wissenschaftliche Nachwuchskräfte Workshops mit bedarfsorientierten Themen wie z.B. Schreibfitness, kreative Methoden im Schreibprozess, der rote Faden, das Abstract und wissenschaftliches Argumentieren und Publizieren u.v.m. an. Gerne erstellen wir auch auf Anfrage ein individuelles Format für Sie!

Die Workshops, deren Dauer meist bei 90 Minuten liegt, werden von erfahrenen Trainerinnen und Trainern durchgeführt und beinhalten neben einem Seminarteil, in dem die wichtigsen Infos zum Thema dargestellt und einige Techniken vorgeschlagen werden, auch einen Praxisanteil sowie Zeit für individuelle Fragen.

AKTUELLES

Wir werden unsere Workshop-Angebote bis auf Weiteres nur online anbieten. Über alle Angebote werden Sie zeitnah per Mail benachrichtigt werden.

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten Angeboten den genauen Veranstaltungsort oder den Zuhangslink erst nach Ihrer Anmeldung per Mail mitgeteilt bekommen!

 

Angebote im Frühjahrstrimester 2022 für Studierende und Promovierende

Bitte beachten Sie, dass alle Angebote online stattfinden, den Zugangslink bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail zugeschickt!
 

Montag, den 11.04.2022 von 13.30 bis 16.30 Uhr

Wissenschaftliche Poster erstellen und präsentieren  (für Promovierende)

Dozentin: Dr. Steffi Fricke
 

Dienstag, den 12.04.2022 von 17.30 bis 20.30 Uhr

Häufige Fehler in wissenschaftlichen Arbeiten und wie man sie vermeiden kann (für Studierende)

Dozentin: Claudia Hartmann
 

Montag, den 25.04.2022 13.30 bis 16.30 Uhr

How to create and present an academic poster (für Promovierende)

Dozentin: Dr. Steffi Fricke
 

Dienstag, den 26.04.2022 17.30 bis 20.30 Uhr

Einführung in LaTeX (für Studierende)

Dozent: Raphael Wiegand
 

Montag, den 02.05.2022 von 17.30 bis 19.45 Uhr

Keine Angst vorm Plagiat - Sicherer Umgang mit Zitaten und Paraphrasen (für Studierende)

Dozent: Dr. Simon Halama

 

Montag, den 02.05.2022 von 13.30 bis 16.30 Uhr

Conference Papers, deutsch (für Promovierende)

Dozentin: Dr. Steffi Fricke
 

Mittwoch, den 11.05.2022 von 17.30 bis 20.30 Uhr

Das eigene Schreibhandeln und was hilft eigentlich Prokrastination und Schreibhemmung? (für Studierende)

Dozentin: Claudia Hartmann
 

Donnerstag, den 12.05.2022 17.30 bis 19.45 Uhr

 Leitfadeninterview - Planung und Auswertung in MAXQDA (für Studierende)

Dozent: Markus Höpfl
 

Dienstag, den 17.05.2022 von 17.00 bis 20.00 Uhr

Speedreading I (für Studierende und Promovierende)

Dozent: Dr. Wilfried Mende
 

Montag, den 16.05.2022 von 13.30 bis 16.30 Uhr

 Conference Papers, english (für Promovierende)

Dozentin: Dr. Steffi Fricke
 

Montag, den 30.05.2022 von 13.30 bis 16.30 Uhr

Themenfindung, Titel und Einleitung (für Promovierende)

Dozentin: Dr. Steffi Fricke
 

Dienstag, den 31.05.2022 von 17.00 bis 20.00 Uhr

Speedreading II (für Studierende und Promovierende)

Dozent: Dr. Wilfried Mende
 

Mittwoch, den 01.06.2022 von 17.30 bis 19.45 Uhr

Lesen, Recherchieren, Verarbeiten (für Studierende)

Dozentin: Bianca Wallenta
 

Donnerstag, den 02.06.2022 von 17.30 bis 19 Uhr

Endredaktion einer Bachelor- und Masterarbeit (für Studierende)

Dozentin: Linda Jessen
 

Donnerstag, den 09.06.2022 von 17.30 bis 19.00 Uhr

Strukturiertes Überarbeiten von Texten (für Studierende)

Dozentin: Bianca Wallenta
 

Montag, den 20.06.2022 von 13.30 bis 16.30 Uhr

Topic, title and introduction (für Promovierende)

Dozentin: Dr. Steffi Fricke
 

Donnerstag, den 23.06.2022 von 17.30 bis 19.45 Uhr

Der rote Faden (für Studierende)

Dozentin: Bianca Wallenta
 

Montag, den 27.06.2022 13.30 bis 16.30 Uhr

Einführung in LaTeX (für Promovierende)

Dozent: Raphael Wiegand
 

Dienstag, den 28.06.2022 17.30 bis 19.00 Uhr

Einleitung und Schluss (für Studierende)

Dozent: Raphael Wiegand
 

Montag, den 04.07.2022 vom 13.30 bis 16.30 Uhr

Literaturrecherche, Zitieren, bibliographische Verweise und Plagiat (für Promovierende)

Dozentin: Dr. Steffi Fricke
 
 

Montag, den 18.07.2022 vom 13.30 bis 16.30 Uhr

 How to research literature, use quotes, and avoid plagiarism (für Promovierende)

Dozentin: Dr. Steffi Fricke