Schreib-Workshops

Ab November 2020 starten wieder Workshops für Studierende und wissenschaftliche Nachwuchskräfte mit bedarfsorientierten Themen wie z.B. Schreibfitness, Kreative Methoden im Schreibprozess, der rote Faden, das Abstract und wissenschaftliches Argumentieren und Publizieren.

Die Workshops, deren Dauer bei 90 Minuten liegt, werden von erfahrenen Trainerinnen und Trainern durchgeführt und beinhalten neben einem Seminarteil, in dem die wichtigsen Infos zum Thema dargestellt und einige Techniken vorgeschlagen werden, auch einen Praxisanteil sowie Zeit für individuelle Fragen.

Ab Oktober bieten wir auch das Schreibcafé an, in dem sich Studierende und wissenschaftliche Nachwuchskräfte treffen können, um sich gezielt Tipps und Feedback für die Erstellung der eigenen Texte zu holen, um einen Raum zu haben für den gemeinsamen Austausch bei Problemen oder um die kreative Arbeitsatmosphäre zu nutzen. Das Schreibcafé wird jeden Monat an einem Donnerstag von 17 bis 20 Uhr stattfinden, wann und wo werden wir in Kürze bekanntgeben.

Die aktuellen Termine der Workshops werden zeitnah per E-Mail bekanntgegeben. Selbstlernmaterial finden Sie hier, wie Sie eine Beratungsanfrage stellen, erfahren Sie hier.