Schreib-Workshops für Studierende und Promovierende

Wir bieten für Studierende und wissenschaftliche Nachwuchskräfte Workshops mit bedarfsorientierten Themen wie z.B. Schreibfitness, kreative Methoden im Schreibprozess, der rote Faden, das Abstract und wissenschaftliches Argumentieren und Publizieren u.v.m. an. Gerne erstellen wir auch auf Anfrage ein individuelles Format für Sie!

Die Workshops, deren Dauer bei 90 Minuten liegt, werden von erfahrenen Trainerinnen und Trainern durchgeführt und beinhalten neben einem Seminarteil, in dem die wichtigsen Infos zum Thema dargestellt und einige Techniken vorgeschlagen werden, auch einen Praxisanteil sowie Zeit für individuelle Fragen.

AKTUELLES

Aufgrund der Corona-Krise können wir unsere Angebote nicht mehr in Präsenzform anbieten und werden deshalb ab dem 20.04.2020 die Workshops als Online-Veranstaltungen duchführen. Über die Angebote werden Sie zeitnah per Mail benachrichtigt werden.

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten Angeboten den genauen Veranstaltungsort erst nach Ihrer Anmeldung per Mail mitgeteilt bekommen!

 

Angebote im Wintertrimester 2021

Bitte beachten Sie, dass alle Angebote online stattfinden, den Link bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail zugeschickt!

Do., 07.01.2021 17.30 bis 19.45 Uhr

Das Interview - Erstellung eines Interviewleitfadens und dessen Auswertung

Mo., 11.01.2021 17.30 bis 19.00 Uhr

Von der Themensuche über die Fragestellung zur Gliederung

Mo., 18.01.2021 17.30 bis 19.00 Uhr

Verständlich und trotzdem wissenschaftlich argumentieren

Mo., 25.01.2021 17.30 bis 19.00 Uhr

Der rote Faden – von Anfang bis Ende in meinem Schreibprojekt

Mo., 01.02.2021 17.30 bis 19.00 Uhr

Schreibübungen zur Forschungsfrage, Einleitung und zu Paraphrasen

Mo., 08.02.2021 17.00 bis 19.15 Uhr

Die erste schriftliche Ausarbeitung im Studium und Übersicht über wissenschaftliche Textsorten

Do., 11.02.2021 17.00 bis 19.15 Uhr

Selbstreflexion des eigenen Schreibhandelns und was gegen Prokrastination und Schreibhemmung hilft

Mo., 22.02.2021 18.00 bis 20.15 Uhr

Keine Angst vorm Plagiat

Do., 25.02.2021 17.30 bis 19.45 Uhr

Qualitative Forschungsmethoden

Mo., 01.03.2021 17.00 bis 18.30 Uhr

Einleitung und Schluss einer wissenschaftlichen Arbeit

Mo., 08.03.2021 18.00 bis 20.15 Uhr

Von den Referenzen zur Bibliographie

Do., 11.03.2021 17.00 bis 19.15 Uhr

Häufige Fehler in wissenschaftlichen Arbeiten

Mo., 15.03.2021 17.00 bis 18.30 Uhr

Endredaktion einer Bachelor- und Masterarbeit

Do., 18.03.2021 18.00 bis 19.30 Uhr

Kreative Schreibtechniken

Mo., 22.03.2021 17.30 bis 19.00 Uhr

Schreibübungen zum wissenschaftlichen Schreibstil - Fehler erkennen und besser formulieren -

Mo., 25.03.2021 17.30 bis 19.45 Uhr

Das Interview -Erstellung eines Interviewleitfadens und dessen Auswertung