Recherchieren und Lesen (b)

Recherchieren und Lesen (b)

03. 12. 2018 | 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Zu den frühen Aufgaben im Schreibprozess zählt das Recherchieren und Lesen. Beides sind komplexe Aufgaben, die - um zeiteffizient durchgeführt zu werden - hohe Ansprüche an die Konzentration und Zielorientierung stellen. Es gibt Überschneidungen mit der Aufgabe "Thema festlegen/eingrenzen". Häufig wird in dieser Phase noch nichts (oder nichts "Verwertbares") geschrieben und das ist auch in Ordnung so, denn in dieser Phase erarbeiten Sie sich den sogenannten Expertenstatus, mit dem Sie im Anschluss die Arbeit erstellen.

Diese Phase ist meist in den Sozial- und Geisteswissenschaften deutlich aufwändiger als in den Ingenieurswissenschaften. Ein strukturiertes Vorgehen beim Recherchieren und Lesen unterstützt in jedem Fall eine solide theoretische Basis.

lll

Ort:
Geb. 43, Raum 0108/1.2 (mittlerer Eingang)
Termin übernehmen: