Es sollte Interesse und die Bereitschaft bestehen, sich in quantitative Modelle und Methoden zur Lösung von Revenue Management Fragestellungen einzuarbeiten. Dabei sind Grundkenntnisse im Bereich der linearen Optimierung hilfreich, wie sie im  1. Trimester des Bachelorstudiums in der Veranstaltung „Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler“ vermittelt werden. Das Studienprojekt eignet sich auch für Studierende mit IT-Vorkenntnissen, etwa im Bereich Excel, VBA- und/oder Webprogrammierung.