Das Seminarmodul an der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Public Management beschäftigt sich mit einem ausgewählten Schwerpunktthema aus dem Public Management, z. B. Talentmanagement im öffentlichen Sektor, Public Leadership, Möglichkeiten und Grenzen von intersektoralen Kooperationen. Zudem legt das Seminar einen Schwerpunkt auf quantitative oder qualitative Forschungsmethoden.

„Ziel des Seminarmoduls ist es, den Studierenden des Vertiefungsfeldes die Möglichkeit zu bieten, ihr theoretisches Wissen durch wissenschaftliches Arbeiten zu vertiefen. Dies steigert nicht nur die Fachkompetenz der Studierenden, sondern fördert insbesondere ihre wissenschaftliche Methodenkompetenz und das analytische Denkvermögen.“

(Quelle: Modulhandbuch Version 2017)

 

Themen vergangener Trimester sowie Richtlinien zum Anfertigen der Seminararbeit finden Sie in unserer Ilias-Gruppe.