Forschungsschwerpunkte

Die Professur ist auf Forschungsthemen aus dem Bürgerlichen Recht sowie aus dem Privaten Wirtschaftsrecht, einschließlich internationaler Fragen fokussiert. Ein wesentlicher Forschungsschwerpunkt liegt im Recht des unlauteren Wettbewerbs, in den Immaterialgüterrechten sowie im Kollisionsrecht des Kartellrechts, des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts. Ein weiteres Interessenfeld ist die Entwicklung des indonesischen Verbraucherschutzrechts und Wettbewerbsrechts.

Privates Wirtschaftsrecht, einschließlich internationaler Fragen
Kollisionsrecht des Kartell-, Lauterkeits- und Immaterialgüterrechts (Marken, Urheber- und Patentkollisionsrecht). Entwicklung übergreifender Kollisionsgrundsätze für ein Internationales Wirtschaftsrecht
Immaterialgüterrechte
Recht gegen den unlauteren Wettbewerb; Europäisierung des Lauterkeitsrechts
Entwicklung des Wettbewerbsrechts in den Transitionsstaaten
Immaterialgüterrechte
Gewerblicher Rechtsschutz
Urheberrecht
Treuhandrecht und Stiftungsrecht