Seit Anfang 2018 verfügt die Professur über einen Göttinger-Windkanal mit einer offenen Messstrecke von 600 mm x 600 mm und einer maximalen Strömungsgeschwindigkeit von 54 m/s. Der Kanal soll in Lehre und Forschung eingesetzt werden. Die Messtechnik des Windkanals befindet sich derzeit im Aufbau.

Göttinger Windkanal
Technische Daten:

  • Offene Messtrecke mit 600 mm x 600 mm Querschnitt
  • Länge der Messstrecke 1200 mm
  • Maximale Strömungsgeschwindigkeit: 54 m/s
  • Düsenkontraktionsverhältnis 11
  • Turbulenzgrad bei Maximalgeschwindigkeit 0,4%
  • Leistungsaufnahme 34 kW

Geplante Ausrüstung (derzeit im Aufbau):

  • Automatische Kanalregelung und elektronische Datenerfassung
  • Messtisch mit 6-Komponenten-Kraftaufnehmer
  • Anstell- und Schiebewinkelverstellung
  • 24-Kanal-Druckmesssystem
  • 2-Achs-Traversiersystem
  • Mehrlochsonde
  • Nebellanze