Das Labor verfügt über einen Flachwasserkanal, welcher im Rahmen der studentischen Ausbildung eingesetzt wird. Die Anwendungsfelder sind:

  • Darstellung von Überschallströmungen mithilfe der Flachwasseranalogie (schießendes Wasser)
  • Darstellung von Düsenströmungen
  • Darstellung von Strömungsablösungen und Nachlaufströmungen durch das Einbringen von Tinte (geplant)

 

Flachwasserkanal


Technische Daten:

Breite der Messstrecke 600 mm
Geregelte Umwälzpumpe mit Pumpleistung 170 W
Fördermenge 10700 l/h

 

Darstellung von Überschall-Strömungsphänomenen mit Hilfe der Flachwasseranalogie:

 Flachwasserkanal Stösse