Herzlich willkommen auf den Seiten der

Professur für Maschinenelemente und Konstruktion

Prof. Dr.-Ing. Georgios Sidiropoulos

 

Anschrift:

Universität der Bundeswehr München
Fakultät für Maschinenbau (1/1)
Prof. Dr.-Ing. Georgios Sidiropoulos
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

Kontakt:

Gebäude 83, Raum 0121
Tel.: ++49 (0)89 6004 3140
Fax: ++49 (0)89 6004 3059

Lehrangebot

Es werden Konstruktion I und Maschinenelemente I angeboten.

Konstruktion I

Inhalt:

  • Fähigkeit zur Ausführung von Konstruktionen nach funktionellen, technischwirtschaftlichen und umweltfreundlichen Gesichtspunkten; Kenntnisse in der Konstruktionsmethodik
  • Kenntnisse der normgerechten Darstellung von Maschinenteilen, ihrer Toleranzen, Passungen sowie Form- und Lagetoleranzen und ihre Bearbeitung in der technischen Zeichnung

    * Normgerechte Darstellung von Maschinenteilen und Baugruppen
    * Modellaufnahmen
    * Toleranzen, Passungen
    * Oberflächenangaben
    * Normzahlen und Normreihen
  • Fähigkeit zur konstruktiven Gestaltung und rechnerischen Dimensionierung von Maschinen und Maschinenteilen unter Berücksichtigung räumlicher Verhältnisse, unterschiedlicher Losgrößen, Anforderungen des Umweltschutzes und von Energieeinsparungsgesichtspunkten
  • Anwendung der zeichnerischen Gestaltung und konstruktiven Grundkenntnisse auf die Gestaltung komplexer Baugruppen
  • Erstellung von Rohteil- und Fertigungszeichnungen nach eigener Berechnung und eigenen Entwürfen in seminaristischer Form
  • Erstellung von Konstruktionsbeschreibungen und Stücklisten
  • Fähigkeit zur Ausführung von Konstruktionsaufgaben unter Berücksichtigungvon methodischen, physikalischen, systemtechnischen und wertanalytischen Vorgehensweisen

    * Entwickeln des Anforderungsprofils für Produktfunktionen
    * Klären der logischen, physikalischen und konstruktiven Wirkzusammenhänge
    * Erarbeiten von Lösungsprinzipien
    * Systematische Lösungsfindung, Lösungsbewertung und Lösungsoptimierung
  • Darstellende Geometrie

    * Kenntnis der wichtigsten Verfahren zur Darstellung technischer Gegenstände
    * Fähigkeit zum räumlichen Vorstellungsvermögen

Qualifikationsziele:

Kompetenz und Kenntnisse in der norm-, fertigungs-, kosten- und umweltgerechten Konstruktion von Maschinenbau-Komponenten und Maschinenbau-Baugruppen nach konstruktionsmethodischen Gesichtspunkten

Maschinenelemente I

 

Inhalt:

  • Fähigkeit zu Dimensionierung und Berechnung von Maschinenelementen unter Beachtung von Normen und Auslegungsvorschriften.
  • Kenntnis der Auswahl und Anwendung von Maschinenelementen nach funktions- und konstruktionstechnischen Grundsätzen sowie nach ökonomischen Erfordernissen.
  • Kenntnis von funktions-, berechnungs- und konstruktionstechnischen Eigenheiten von Maschinenelementen:

    * Festigkeitsgrundlagen zur Auslegung von Maschinenelementen
    * Fügen und Verbinden von Maschinenelementen
    * Auslegung von Federn, Achsen und Wellen

 

Qualifikationsziele:

Kompetenz und Kenntnisse in der festigkeitsgerechten Auslegung vonMaschinenelementen

Diplom-, Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten

In Zukunft werden Sie hier Diplomarbeiten aus den Jahren 2006 bis 2009 sowie mögliche Bachelor- bzw. Masterarbeiten finden.

Diplomarbeiten 2006 - 2009 (Auswahl)

 2006
  • Matthias Hoffmann: Multifunktionsarmlehne für Hubschrauber EC 135
  • Torsten Staudamm: Konstruktion eines Prüfstandes für Handfeuerwaffen in Anlehnung an den menschlichen Körper
 2007
  • Germar Koschel: Entwurf, Berechnung und Konstruktion von Steuereinrichtungen für die mehrstufige Aufladung von Ottomotoren.
  • Michael Kudla: Strömungsberechnung einer Steuereinrichtung zur Nachrüstungherkömmlicher aufgeladener Motoren auf mehrstufige geregelte Aufladung.
  • Sebastian Sterz: Konstruktive Umgestaltung einer Bo 105-Zelle für den Einsatz in einem Simulator
 2008
  • Daniel Seidel: Entwurf einer Gurtmaschine
 2009
  • Andre  Schmidt: Auswertung von Triebwerks- und Flugzeugdaten hinsichtlich Triebwerksmodifikationen und deren Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch und der Abgastemperatur der Turbine.
  • Sebastian  Schmidt: Konzeptionelle Entwicklung einer Zerkleinerungsmaschine insbesondere einer Olivenölpresse.

Bachelorarbeiten ab 2010 (Auswahl)

2010
  • Florian Frank: Konstruktion und Nachrechnung einer Turboverdichterwelle.
  • Ralf Grebe: Konstruktion und Berechnung einer Turboverdichterwelle.
  • Christian Heid: Elektrothermische Geschossantriebe- Untersuchung von Druckverläufen in Abhängigkeit von Entladung und plasmabildendem Material.
  • Sebastian Mayer: Konstruktionen von Fahrradantrieben.
  • Tobias Stingl: Tretlagerkonstruktionen.
 2011
  • Achim Gasper:  Vergleich verschiedener Konzepte von Fahhradbremssystemen.
  • Arndt Willies: Konstruktion einer Zerkleinerungsmaschine.
  • Dominik Möller: Konstruktion einer Vorrichtung zur Kraftgenerierung für eine Olivenölpresse und Möglichkeiten der Befestigung am Rahmen.
  • Marc Hoffmann: Konzeption einer Fahrradgabel für ein All-Mountain-Bike.
  • Mario Barth: Konzeption zur Verbesserung eines Transportwagens für den Helicopter EC 135 und EC 145.
  • Achim Burmeister: Vergrößerung der Leistungsfähigkeit eines Grundrahmens -wirtschaftliche Dimensionierung des Schwenkantriebes-

Masterarbeiten seit 2011 (Auswahl)

2011
  • Ralf Grebe: Ermittlung des Einflusses der Formplatinentoleranzen auf die T³-Prozess-Stabilität eines Cockpit-Querträgers.
  • Sebastian Meyer:  Entwicklung einer Tischolivenpresse unter Berücksichtigung von Zerkleinerer und Presse in einem gemeinsamen Gehäuse.
2012
  • Achim Gasper:  Konzeption eines Prüfstandes zur thermischen Analyse von Fahrrad-Scheibenbremsen.
  • Arndt Willies: Konzeption einer Pfahlramme.
  • Björn Rowinski: Konstruktion einer mobilen Splittmaschine.
  • Sascha Dähn:  Entwicklung eines Wälzlagerprüfstandes für hohe Drehzahlen.

Studienarbeiten seit 2010 (Auswahl)

2010
  • Ralf Grebe: Konstruktion und Berechnung einer Turboverdichterwelleausgeführt als Hohlwelle.
  • Sebastian Meyer: Konstruktion eines Fahrradantriebes.
  • Tobias Stingl: Konstruktion einer Spannvorrichtung.
  • Dominic Pluschke: Konstruktion des Bewegungsschlittens eines Schießbocks.
 2011
  • Achim Gasper:  Auslegung einer Scheibenbremse für ein Mountainbike.
  • Lukas Popow: Entwicklung einer Absauganlage für eine Bemehlungsmaschine.
  • Sascha Dähn:  Konstruktionsentwurf für einen Wälzlagerprüfstand.

Veröffentlichungen

Kontakt

Professorenbüro und Sekretariat liegen einander im Gebäude 83 gegenüber, daher nur ein Punkt.

Sekretariat Geb. 83 /0110

Legende

  • 1: Sekretariat Geb. 83 /0110