Informationen zum Aufbau der Vertiefung und zu den verschiedenen Wahlmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Übersicht und diesem Dokument.

  • Pflichtmodulveranstaltungen

   Grundlagen der Währungspolitik

   Rechtlicher Rahmen für die globalisierte Wirtschaft

   Außenhandel und internationaler Wettbewerb

  • Wahlpflichtmodulveranstaltungen der drei Professuren

   Arbeitsmärkte

   Europarecht

   Innovation und dynamischer Wettbewerb

   Internationale Finanzmärkte

   Ökonomie und Recht der Informationsgesellschaft

   Patentschutz als Wettbewerbsinstrument

   Wettbewerbsrechtliche Grundlagen des Wirtschaftsrechts

  • Wahlpflichtmodulveranstaltungen der drei Professuren

   Information, Organisation und Management

   Interkulturelles Management

   Internationale Rechnungslegung

   Internationales  Management und Konzernführung

   Methodengestütztes Risikomanagement auf Kapitalmärkte

   Supply Chain Management I

   Supply Chain Management II