AIS

 

Der ausbildungsintegrierte Studiengang (AIS)

Der ausbildungsintegrierte Studiengang (AIS) ist eine Kooperation der Münchner Versicherungswirtschaft mit der Universität der Bundeswehr München mit dem Ziel des Studiums der Betriebswirtschaft bei gleichzeitiger Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen.

Der ausbildungsintegrierte Studiengang (AIS) wird von zahlreichen Unternehmen der Münchner Versicherungswirtschaft, dem Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft in München e.V. (BWV) und der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr in München getragen.

Hierbei hat die Kooperation zwischen der Universität und der Versicherungswirtschaft bei den Unternehmen einen guten Ruf. Für die Unternehmen sind besonders die Vorteile des Intensivstudiums entscheidend. Mit dem Kleingruppenprinzip und dem Trimestersystem können die Studierenden einen Masterabschluss in viereinhalb Jahren erwerben. Derzeit sind 87 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen Teilnehmer dieser Kooperation.

 

Ansprechpartner der Universität ist hierbei

Univ.-Prof. Dr. Andreas Schüler
Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften
Professur für Finanzwirtschaft und Finanzdienstleistungen
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg
E-Mail: andreas.schueler@unibw.de

Zur Seite der Professur für Finanzwirtschaft und Finanzdienstleistungen

 

Weitere Informationen über den AIS sind beim Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft in München e.V. (BWV) erhältlich:

Informationen zum "Münchner Modell" der Versicherungswirtschaft

 

Teilnehmer des ersten AIS-Jahrganges gründeten eine AIS-Xing-Gruppe, um weiterhin für AISler und andere Interessierte erreichbar zu sein. Ein kurze Information zu diesem Netzwerk kann rechts runtergeladen werden. 

 

02.12.2013: Im Rahmen einer Master-Feier werden den diesjährigen Absolventen und Absolventinnen des ausbildungsintegrierten Studienganges (AIS) im Offizierscasino die Master-Zeugnisse überreicht.

 

Anfang Dezember erhielten die zivilen Studierenden der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr München ihre Master-Zeugnisse. Die Absolventen und Absolventinnen bilden den fünften Jahrgang, welcher das Studium mit Abschlussprüfungen zum Master of Science neben einer kaufmännischen Ausbildung erfolgreich beendete. Heute arbeiten die Absolventen und Absolventinnen bei namhaften Versicherungskonzernen. Nach ihrem Abitur begannen diese das Studium zum Master of Science an der Universität der Bundeswehr München, hierbei erwarben sie als Zwischenschritt den Bachelor of Science und absolvierten parallel dazu eine Ausbildung zum Kauffmann bzw. Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei ihrem Arbeitgeber.

 
 
29.11.2012: Im Rahmen einer Master-Feier werden den diesjährigen Absolventinnen des ausbildungsintegrierten Studienganges (AIS) im Offizierscasino die Master-Zeugnisse überreicht.
 

Ende November erhielten die zivilen Studierenden der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr München ihre Master-Zeugnisse, wobei erstmalig der Titel des Master of Science verliehen wurde. Die Absolventinnen bilden den vierten Jahrgang, welcher das Studium mit Abschlussprüfungen zum Master of Science neben einer kaufmännischen Ausbildung erfolgreich beendete. Heute arbeiten die Studentinnen bei namhaften Versicherungskonzernen wie der Allianz, Generali, Munich RE, Swiss Life und der Versicherungskammer Bayern. Nach ihrem Abitur begannen sie das Studium zum Master of Science an der Universität der Bundeswehr München, hierbei erwarben sie als Zwischenschritt den Bachelor of Science und absolvierten parallel dazu eine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei ihrem Arbeitgeber.

 
 

03.05.2010: Sieben zivile Studierende der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften erhalten ihr Diplom

WOW Absolventen

 

 

 

 

 

 

 

 

20.04.2009: Neun zivile Studierende der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften erhalten ihr Diplom

WOW Absolventen

Der dazu im Merkur erschienene Artikel steht rechts zum Download bereit.

 

 

 

 

 

 

30.04.2008: Acht zivile Studierende der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften erhalten ihr Diplom

WOW AbsolventenAm 30. April erhielten erstmals acht zivile Studierende der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr München ihr Diplomzeugnis. Die Absolventen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter namhafter Versicherungskonzerne wie Allianz, Generali und Münchener Rück. Die Studentinnen und Studenten begannen nach ihrem Abitur das Studium zu Diplom-Kaufmann/ Diplom-Kauffrau an der Universität der Bundeswehr München und absolvierten parallel dazu eine Ausbildung als Versicherungskaufmann/-kauffrau bei ihrem Arbeitgeber.

Intensivstudium zahlt sich aus

„Bei dieser Doppelbelastung können wir mit einem guten Gewissen von High Potentials sprechen“, würdigte der betreuende Professor Andreas Schüler von der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften die Leistungen der Absolventen. „Es war ein knackiges Studium, aber Dank der intensiven Betreuung hatten wir immer einen Ansprechpartner“, resümierte Markus Löhr, frisch gebackener Diplom-Kaufmann und Mitarbeiter der Schweizerischen Lebensversicherungs- und Rentenanstalt, sein Studium.

 

 

 

 

 

Zivile Studenten

Download > AIS-Xing-Gruppe

Hinweise zu der AIS-Xing-Gruppe

Download > Merkur-Artikel

Merkur-Artikel über die Diplomierungsfeier der Absolventen 2009