Co-Vergärung – Chance oder Risiko?

Co-Vergärung – Chance oder Risiko?

18. 09. 2019 | 09.30 Uhr - 16.30 Uhr

Ein grenzüberschreitender Austausch
Im  Rahmen  der  Vortragsveranstaltung  „Co-Vergärung – Chance oder Risiko?“ sollen mit Vertretern aus Behörden, Wissenschaft, Betrieb und Planung von Kläranlagen Lösungsansätze einer zukunftsfähigen Co-Vergärung  aufgezeigt  und  diskutiert  werden. Dabei soll ein grenzüberschreitender Dialog zwischen   Deutschland und Österreich geführt werden, bei dem auch der persönliche Austausch im Fokus stehen wird. Ganz herzliche Einladung an alle Interessierten aus Praxis, Kommune und Wissenschaft.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


Weitere Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer >>
Eine Anmeldung ist u. a. über das Onlineformular >> möglich.


 

Veranstalter:
Institut für Technik Intelligenter Systeme (ITIS) e. V.
Ausrichtung:
Ort: Wolf-Ferrari-Haus | Rathausplatz 2 | 85521 Ottobrunn
Kosten:
200,- € | Frühbucher 160,- € (inkl. MwSt. bis 31.05.2019)
Termin übernehmen: