Der Schwerpunkt von Tobias Wolffhardt in der Lehre liegt auf der kolonialen und post-kolonialen Geschichte des 18. Jahrhunderts bis zum 20. Jahrhundert. Er bietet Vorlesungen zur Geschichte des British Empires mit Schwerpunkt auf Südasien, Afrika und der Geschichtsschreibung des Empires an. Für weitere Informationen benutzen Sie bitte das Vorlesungsverzeichnis von HisInOne.