Entwicklung eines Online-Lehrangebotes...

6 August 2018

Prof. Dr. Thomas Kuttner, Professor für Technische Mechanik, hat beim Förderer „Virtuelle Hochschule Bayern“, das Projekt: Entwicklung eines Online-Lehrangebotes „Schwingungsdiagnose und Zustandsüberwachung“, erfolgreich eingeworben.

Logo_virtuelle-Hochschule-Bayern.png

Förderer: Virtuelle Hochschule Bayern
Laufzeit: 01.09.2018 bis 29.02.2020


Schwingungsdiagnose wird mit dem Ziel betrieben, den Zustand von Transportmitteln, Maschinen und Anlagen zu überwachen. Damit sollen Ausfälle frühzeitig erkannt sowie Wartungsarbeiten zustandsbezogen und vorausschauend durchgeführt werden. In dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen aus der Schwingungstechnik, Sensorik und Signalverarbeitung mit dem Ziel zusammengeführt, Messergebnisse mittels Algorithmen zu verarbeiten und im Sinne einer Schadensfrüherkennung zu bewerten. Die Verknüpfung von Sensordaten mit dem Betrieb von Maschinen und deren Nutzung in der Instandhaltung ist somit ein Bestandteil der modernen, daten- und netzwerkbasierten Industrieautomation („Internet of Things“).


Bildquelle: pxhere.com