Modultyp: Wahlpflicht

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Ferdinand Englberger

Studienrichtung: Applied Computer Technology (ACT), Applied Communication Technology (CT), Wehrtechnik

Leistungspunkte: 3

 

Im Rahmen eines Projekts sollen die in Teams eingeteilten Studierenden eine vorgegebene Aufgabe zur Steuerung eines autonom agierenden Fahrzeugs eigenständig lösen. Die Planung der Aufgabe obliegt den Teams. Für die praktische Umsetzung der Aufgabe ist ein autonom agierendes Roboterfahrzeug (Vierradfahrzeug ohne Lenkung – 4WD) zu programmieren. Die Steuerung des Roboters erfolgt mit ROS (Robot Operating System – ROS.org).


Die benötigten Unterlagen zur Lehrveranstaltung finden Sie auf der Lernplattform ILIAS unter:

Institut für Embedded Systems - Embedded Systems und Digitale Signalverarbeitung