Phillippe Kunczik M.Sc.

Phillippe Kunczik M.Sc.
INF 1 Institut für Theoretische Informatik, Mathematik und Operations Research
Gebäude 41/500, Zimmer 0505
+49 89 6004 3023

Phillippe Kunczik M.Sc.

 

CV  
Seit 2018 Ph.D. Candidate an der UniBw München
2018 Master in Technomathematik und Master in Mathematik an der University of Wisconsin-Milwaukee, USA
2017 - 2018  University of Wisconsin-Milwaukee, USA
2016 - 2017 Studium an der FH Aachen
2016 Bachelor in Scientific Programming und Abschluss als
Mathematisch-technischer Softwarewentwickler
2013 - 2016 Studium an der FH Aachen

 

Ein Mathematiker, der nicht irgendwie ein Dichter ist,
wird nie ein vollkommener Mathematiker sein.
Karl Weierstraß

Analysis

Analysis kommt aus dem Griechischen und bedeutet Auflösung. MIt ihrer Hilfe wurden ergo Probleme gelöst was eine der Basics von COMTESSA ist. Die Grundlage hierfür lieferten Gottfried Wilhelm Leibniz, Isaac Newton sowie Leonhard Euler. Die Untersuchung von reellen und komplexen Funktionen hinsichtlich Stetigkeit, Differen-zierbarkeit und Integrierbarkeit zählt zu den Hauptgegenständen der Analysis.

Herr Kunczik arbeitete als Mathematisch-technischer Softwareentwickler und erweiterte sein Wissen mit einem Master in Technomathematik und Mathematik. An der UniBw München unterstützt er die Lehraktivitäten des Instituts im Bereich Operations Research.