Ludewig.png

Dr. Anna-Dorothea Ludewig ist Literaturwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) an der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropaforschung der Universität Regensburg; seit 2007 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien in Potsdam (zur Zeit beurlaubt) und seit 2012 assoziiert mit dem Selma Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg. 2016 war sie Visiting Scholar am Dartmouth College in New Hampshire/USA. Seit 2010 ist sie Redaktionsmitglied der Online-Zeitschrift MEDAON – Magazin für Jüdisches Leben in Forschung und Bildung.

Forschungsschwerpunkte:

europäisch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts; Geschlechtergeschichte; populäre Literaturen (Detektivroman); Raubkunst und Restitution