Anapliotis Anargyros.tifDipl.theol., Dr. Dr. jur. LL.M., Akad. Oberrat Anargyros Anapliotis

  • Geburtsdatum: 05.10.1971.
  • Gymnasium in Piräus, Griechenland (1981-1989).
  • Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (1989).
  • Studium der Theologie an der Universität Athen (1989-1993) und Erwerb des Diploms der Theologie.
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Athen (1993- 1996) und Erwerb des Diploms.
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität München (1997-1998). Erwerb des akademischen Grades eines Magisters der Rechte im Fachbereich Kirchen- und Staatskirchenrecht in München (LL.M, 1998).
  • Promotion im Fachgebiet „Bioethik“ an der Universität Athen (1998-2000).
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Ausbildungseinrichtung für Orthodoxe Theologie der Universität München (1998-1999).
  • 2. juristische Staatsprüfung und Ernennung zum Rechtsanwalt in Athen (2001).
  • Gutachtertätigkeit als Rechtsanwalt der griechisch-orthodoxen Kirche in Athen und Santorini (2001)
  • Promotion an der Juristischen Fakultät der Universität München und Erwerb des akademischen Grades eines Doktors im Fachbereich Staatskirchenrecht (1999- 2002).
  • Wissenschaftlicher Assistent bei der Ausbildungseinrichtung für Orthodoxe Theologie der Universität München (2001- 2006)
  • Akademischer Rat bei der Ausbildungseinrichtung für Orthodoxe Theologie der Universität München (seit 2006)

 

Schwerpunkte in der Forschung

  • Kanonisches Recht
  • Statuten der Autokephalen Kirchen
  • Religionsverfassungsrecht und seine Auswirkung auf die Orthodoxe Kirche
  • Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten
  • Kirchenrechtsvergleich & Ökumenische Theologie