Vernetzte Versorgungsstrukturen

Managed Care und Management vernetzter Versorgungsstrukturen
(Management des Gesundheitswesens, Teil 2: Sektorübergreifende Aspekte)

 

Bezug zur Modulstruktur: Der Vorlesungsteil "Managed Care und Management vernetzter Versorgungsstrukturen" ist der 2. Teil des Wahlpflichtmoduls 2465 "Management des Gesundheitswesens: Sektorbezogene und sektorübergreifende Aspekte"

 

Dozent: Prof. Dr. Günther E. Braun

Zeitraum: Herbst-Trimester (erstmals HT 2010)

Inhalte:

  • Managed Care als modernes Paradigma der Versorgung mit Gesundheitsleistungen
  • Managed Care in Deutschland: Vernetzte Versorgungsstrukturen in Gesundheitsnetzwerken
  • Management vernetzter Versorgungsstrukturen - Der Business Plan

 

Literatur:

  • Amelung, V.; Schumacher, H.: Managed Care. Neue Wege im Gesundheitsmanagement. 3. überarbeitete und erweiterte Auflage, Wiesbaden 2004.
  • Braun, G. E., Güssow, J.: Integrierte Versorgungsstrukturen und Gesundheitsnetzwerke als innovative Ansätze im deutschen Gesundheitswesen., In: Liberalisierung im Gesundheitswesen - Einrichtungen des Gesundheitswesens zwischen Wettbewerb und Regulierung, hrsg. von Günther E. Braun und Frank Schulz-Nieswandt, S. 65-92., Nomos Verlag, Baden-Baden, 2005.

 

Leistungsnachweis: Klausur (gemeinsam mit Teil 1)

ECTS: Zusammen mit Teil 1 insgesamt 5 ECTS

Vorlesungsunterlagen

 

Zurück zur Startseite