Professor Morasch

Prof. Dr. Karl Morasch

Anschrift:

Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

Büro: Gebäude 36, Zimmer 1119

Telefon: (+49 89) 6004-4201

Telefax: (+49 89) 6004-2734

E-Mail: karl.morasch @ unibw.de

Sprechstunde: Montag und Dienstag, 15:00-16:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung


Karl Morasch, geboren 1963 in Kempten/Allgäu studierte an der Universität Augsburg Ökonomie und schloss dieses Studium 1989 als Diplomökonom ab. Im Rahmen eines vom DAAD geförderten Auslandsstudiums an der Wayne State University in Detroit (1986/87) erwarb er den akademischen Grad eines Master of Art in Economics. Mit einer Dissertation über Strategische Allianzen promovierte er 1993 an der Augsburger WiSo-Fakultät zum Dr. rer. pol.. Im Februar 2000 erfolgte die Habilitation mit einer Arbeit zur (De-)Zentralisierung der Industrie- und Wettbewerbspolitik.

Während seines Studiums absolvierte Karl Morasch Praktika bei verschiedenen Unternehmen im süddeutschen Raum (u.a. bei BMW und der UBM Unternehmensberatung München). Ab 1989 war er an der Universität Augsburg am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik und Industrieökonomik, beschäftigt - zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter, ab 1994 als wissenschaftlicher Assistent und schließlich ab 2001 als wissenschaftlicher Oberassistent. Nachdem er seit 1. April 2002 an der Universität der Bundeswehr München die Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Mikroökonomie und Wettbewerbspolitik vertreten hatte, ist er seit Dezember 2004 Inhaber dieser Professur.

Die Forschungsinteressen von Karl Morasch liegen in den Bereichen Außenhandelspolitik, Industrieökonomik, Ökonomische Theorie der Organisation und Theorie der Wirtschaftspolitik. Für seine Dissertation wurde er 1994 mit dem Wissenschaftspreis der Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben ausgezeichnet. Seit März 2000 ist er Mitglied im industrieökonomischen Ausschuss des Vereins für Socialpolitik.

 

 


Den aktuellen Lebenslauf sowie eine Publikationsübersicht von Karl Morasch finden Sie hier.

Bild Professor