Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » WOW » Mikroökonomie » Mikroökonomie » Lehre und Service » Wintertrimester » Innovation und dynamischer Wettbewerb

Innovation und dynamischer Wettbewerb

Innovation und dynamischer Wettbewerb - WT 2018

Veranstaltung im 2. Masterstudienjahr in den WOW M.Sc.-Vertiefungsfeldern ÖRGW, MMW und im Interessenfeld sowie im M.Sc. WIN - zusammen mit Professur Koos

Im Rahmen der Innovationsökonomik wird das Innovationsverhalten der Unternehmen auf mikroökonomischer Ebene analysiert (Anreize zur Innovation, Diffusion von Innovationen). Dabei wird sowohl die Unsicherheit im Innovationsprozess als auch dessen Dynamik berücksichtigt und es werden die Auswirkungen der Innovation für die Industriedynamik und das wirtschaftliche Wachstum diskutiert. Auf Grundlage des rechtlichen Teils, der sich insbesondere mit dem Innovationsschutz im Gewerblichen Rechtsschutz, den Grundzügen des Patentrechts und dem internationalen Schutz des geistigen Eigentums beschäftigt, werden dann aus ökonomisch-wirtschaftspolitischer Sicht die Auswirkungen von Patent-, Wettbewerbs- und Industriepolitik behandelt.

Literatur
Scotchmer, S. (2004), Innovation and Incentives, Cambridge (MA): MIT-Press.
Hubmann, H., Götting, H.-P. (2002), Gewerblicher Rechtsschutz, München.

Termin und Ort (Start am 08.01.2018)
Montag, 15:00 - 16:30 Uhr
Raum 1118 in Gebäude 36

Ablauf
Januar: Einführende Vorträge von Prof. Koos und Prof. Morasch
Februar: Erstellung Seminar-/Hausarbeiten
März: Präsentation der Ergebnisse

Hinweise
Zu Vertiefungszuordnung und Kombinationsmöglichkeiten siehe Modulhandbuch.

Downloads

Die Veranstaltungsunterlagen finden Sie auf ILIAS.