Masterarbeit

Masterarbeit - FT 2017

Wichtige Termine

13.03.2017 Bekanntgabe der Masterarbeitsthemen
15.03.2017 Deadline für Bewerbung um Masterarbeitsthema (bitte
unter Angabe Ihrer drei meist präferierten Themen per
Mail an florian.bartholomae (at) unibw.de)
03.04.2017 Offizieller Beginn des Bearbeitungszeitraums
03.07.2017 Abgabe der Masterarbeiten

Themen:

  1. Europäischer Emissionshandel – Eine ökonomische Analyse
    Startliteratur:
    Böhringer, C., Lange, A. und Moslener, U. (2005), Der EU-Emissionshandel im Zielkonflikt zwischen Effizienz, Kompensation und Wettbewerbsneutralität, Perspektiven der Wirtschaftspolitik 2005, 6(3), 309–323.
    Ellerman, A. D. und Buchner, B. K. (2007), The European Union Emissions Trading Scheme: Origins, Allocation, and Early Results, Review of Environmental Economics and Policy, 1(1), 66–87.
    Knill, C. und Bernheim, T. (2010), Das Europäische Parlament zwischen Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit: Entscheidungsfindung und Konfliktlinien am Beispiel der Revision der Richtlinie zum Emissionshandel, Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht, 33(2), 165-192.
  2. Ökonomische Analyse von GATT/WTO
    Startliteratur:
    Morasch, K. und Bartholomae, F. (2011), Internationale Wirtschaft – Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten, UTB: Stuttgart, Kapitel 17.2, 17.4 und 17.5.
    Bagwell, K. und Staiger, R. (2009), The WTO: Theory and Practice, NBER Working Paper 15445.
  3. Minimalgruppen-Effekte in ökonomischen Experimenten
    Startliteratur:
    Tajfel, H., Billig, M. G., Bundy, R. P. und Flament, C. (1971), Social categorization and intergroup behavior, European Journal of social psychology, 1(2), 149-178.
    Güth, W., Levati, M. V. und Ploner, M. (2008), Social identity and trust – An experimental investigation, The Journal of Socio-Economics, 37(4), 1293-1308.
  4. WTO und Freihandelsabkommen: Theoretische Analyse und Anwendung auf TTIP
    Startliteratur:
    World Trade Report 2011.
    EU-Website zu TTIP.
  5. Ökonomische Effekte einer Aussetzung des Schengen-Abkommens auf den Intra-EU-Handel
    Startliteratur:
    Davis, D. und Gift, T. (2014): The Positive Effects of the Schengen Agreement on European Trade, The World Economy, 37(11), 1541-1557.
    Chen, N. und Novy, D. (2009): International Trade Integration: A Disaggregated Approach, CESifo Working Paper No. 2595.
  6. Ökonomische Auswirkungen der Flüchtlingsströme auf die deutschen Faktormärkte und den Außenhandel
    Startliteratur:
    Javorcik, B.S., Özden, Ç., Spatareanu, M. und Neagu, C. (2011): Migrant networks and foreign direct investment, Journal of Development Economics, 94(2), 231-241.
    Morasch, K. und Bartholomae, F. (2011), Internationale Wirtschaft – Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten, UTB: Stuttgart, Kapitel 9.
  7. Web-Plattformen und andere zweiseitige Märkte – Eine ökonomische Analyse aus wettbewerbspolitischer Perspektive
    Startliteratur:
    Evans, D. S. (ed.) (2011), Platform Economics: Essays on Multi-Sided Businesses, Competition Policy International.
    Rysman, M. (2009), The Economics of Two-Sided Markets, Journal of Economic Perspectives, 23(3), 125-43.
  8. Eigener Themenvorschlag aus den Bereichen reale Außenwirtschaft, Industrieökonomik oder angewandter Spieltheorie. Bitte setzen Sie sich hierzu mit einem Mitarbeiter der Professur in Verbindung.