Mikroökonomie I

Mikroökonomie I: Konsum, Markt- und Preistheorie

(Vordiplomsveranstaltung für Studenten des 2. Trimesters)

Die Veranstaltung behandelt die Grundlagen der mikroökonomischen Theorie und verdeutlicht Ihnen deren Anwendungsbezug. Die Mikroökonomie beschäftigt sich mit den ökonomischen Entscheidungen von Individuen (z.B. Konsumenten, Produzenten) und der Funktionsweise ökonomischer Koordinationsmechanismen (z.B. Märkten). Auf dieser Grundlage lassen sich Problemstellungen wie die optimale Preisgestaltung eines Unternehmens in Abhängigkeit von Nachfragesituation und Kostenstruktur oder die Auswirkung einer Ökosteuer analysieren.


AKTUELL 01.03.07:
Die Folien zu Kapitel 4 stehen nun zum Download bereit.

Vorlesung (Start: 12.01.07)
Freitags, 12.00-13.40 Uhr, Audimax, Gebäude 33

Längere Veranstaltungsdauer (100 statt 90 Minuten), weil im Februar voraussichtlich ein Vorlesungstermin ausfallen muss.

Übung (Start 16./18./19.01)
Dienstags, 12.30-14.00 Uhr, Raum 0401/33 (SWI)
Donnerstags, 10.15-11.45 Uhr, Raum 0231/33 (WOW)
Donnerstags, 14.15-15.45 Uhr, Raum 0401/33 (SWI)
Freitags, 10.15-11.45 Uhr, Raum 0431/33 (WOW/AIS)