UniBwM » WOW » WIPRO » WIPRO » News-Archiv » 30.09.2010: Workshop Prozessanalyse und -optimierung des Bauprozesses im Geschäftsbereich BMVg am Beispiel der Universität der Bundeswehr München

30.09.2010: Workshop Prozessanalyse und -optimierung des Bauprozesses im Geschäftsbereich BMVg am Beispiel der Universität der Bundeswehr München

30.09.2010: Workshop Prozessanalyse und -optimierung des Bauprozesses im Geschäftsbereich BMVg am Beispiel der Universität der Bundeswehr München

Teilnehmer des Workshops "Prozessanalyse und -optimierung des Bauprozesses im Geschäftsbereich BMVg am Beispiel der Universität der Bundeswehr München"

Am 30.09.2010 lud die Professur von Frau Prof. Dr. Eva Maria Kern im Rahmen eines Workshops die Beteiligten des Bauprozesses im Geschäftsbereich des BMVg an die Universität der Bundeswehr in Neubiberg ein. Thema dieses Workshops war die Abstimmung der Ergebnisse der Prozessanalyse sowie die Diskussion von Verbesserungsmaßnahmen.

Die Prozessanalyse des Bauprozesses im Geschäftsbereich des BMVg zielte auf das Identifizieren von Verbesserungspotentialen ab. Basierend auf einer umfangreichen Dokumenten- und Aktenanalyse sowie zahlreichen Einzelinterviews mit den Beteiligten des Bauprozesses wurde ein Prozessmodell entwickelt, welches den Ablauf gemäß den geltenden Vorschriften und Regelungen beschreibt. Im Workshop am 30.09.2010 wurden den Beteiligten des Bauprozesses die Ergebnisse der Einzelinterviews präsentiert. Anschließend fand in einer Gruppenarbeit eine Abstimmung des Prozessmodells sowie die Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen statt. Der Workshop endete mit einer Diskussion dieser erarbeiteten Vorschläge.