Ehemalige Doktorandinnen und Doktoranden

Unsere ehemaligen Doktoranden

 

  • Dr. Ulrike Bonss
    Hochqualifizierte Externe Mitarbeiter als Wissensquelle: Ein Bezugsrahmen zur Nutzung des Wissens externer Mitarbeiter in dynamischen Umfeldern
     
  • Prof. Dr. Thomas Decker
    Strategische Positionierung eines Interim Managers. Ressourcen - Wettbewerb - Variable Vergütung.
     
  • Prof. Dr. Arjan Kozica
    - Personalethik (Dissertation bei Prof. Rainer Marr)
    - Paradoxien in Organisationen (Habilitation)
     
  • Dr. Georg Loscher
    Die Steuerung von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: Zwischen managementorientierter und berufsständischer Logik
     
  • Prof. Dr. Robert Paust
    Versteckte Rollen externer Unternehmensberater: Wahrscheinlichkeit, Erscheinungsformen und Konsequenzen unter besonderer Berücksichtigung der Change Management Beratung
     
  • Dr. Cornelia Reindl (Erstgutachter als Gastprofessor an KU-Eichstätt-Ingolstadt)
    Managing Work and 'The Rest of Life': The Role of Formal and Informal Demands and Resources for the Work-Life Conflict of Professionals
     
  • Dr. Inga Rössing
    Hochqualifizierte externe Mitarbeiter in gemischten Projektteams - Interaktionsparameter, Diversitätseffekte und Führungsherausforderungen
     
  • Dr. Martin Stolz (Erstgutachter als Gastprofessor an KU-Eichstätt-Ingolstadt)
    Work-Life-Balance in Professional Service Firms: Eine empirische Untersuchung der Wirkung von Work-Life-Balance-Initiativen und der arbeitsbezogenen Konsequenzen des Work-Life-Konflikts
     
  • Dr. Armand Treffer
    Internationale Personaleinsatzstrategien und Mobilitätsbereitschaft: Eine qualitativ- und quantitativ-empirische Analyse
     
  • Dr. Dorothee Wulfert-Markert
    Interaktion von Inhouse Consultants und Clients: Erklärungsansätze für Inhouse Consulting