Internationale Personaleinsatzstrategien

Die Dissertation von Armand Treffer ist in unserer Reihe "Zukunftsfähige Unternehmensführung in Forschung und Praxis" erschienen.

Armand Treffer untersucht die internationale personalstrategische Ausrichtung eines Automobilherstellers und zeigt auf der Basis qualitativ-empirisch hergeleiteter Hypothesen auf, welche Einflussparameter auf die internationale Mobilitätsbereitschaft von Stammhausmitarbeitern wirken. Dabei werden die identifizierten Einflussfaktoren differenziert und detailliert analysiert, indem die unterschiedlichen Mitarbeitergruppen und Geschäftsbereiche des Unternehmens betrachtet sowie komplexe Wirkungszusammenhänge zwischen den Einflussvariablen erfasst werden.

Der Link zum Buch!