UniBwM » WOW » Personalmanagement u. Organisation » Personalmanagement & Organisation » News-Artikel » 2016 » Neuer Beitrag: ". . . völlig losgelöst von der Materie – Wie sich organisationale Identität und Wandel in virtuellen Welten gestalten lassen"
Portal Banner

Neuer Beitrag: ". . . völlig losgelöst von der Materie – Wie sich organisationale Identität und Wandel in virtuellen Welten gestalten lassen"

Neue Technologien und digitale Arbeitspraktiken verlagern den Ort zur Schaffung einer gemeinsamen Identität zunehmend in virtuelle Räume. In der aktuellen Zeitschrift für Organisationsentwicklung (ZOE, 2/2016) erörtern Professor Kaiser, Professor Kozica (ESB Reutlingen) und Verena Bader Materialität im Wandel und wie das Change Management durch die Gestaltung der organisationalen Identität auch in virtuellen Arbeitswelten unterstützt werden kann.

Wir haben für Sie eine  Leseprobe, den vollständigen Artikel finden Sie ab dem 18. April in der OrganisationsEntwicklung (2/2016) und über die ZOE-Website (© Handelsblatt Fachmedien). Viel Spaß beim Lesen!