Forschungsworkshop: Vignetten-Experimente

Am 1. Juni findet der nächste Forschungsworkshop zum Thema "Vignetten-Experimente in der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Forschung" statt. Alle Nachwuchswissenschaftler und -innen sind herzlich eingeladen . . .

Die experimentelle Forschung stellt seit Jahrzehnten einen festen Bestandteil des sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Methodenkanons dar. In den letzten Jahren erfreuen sich dabei so genannte Vignetten-Experimente, d. h. experimentelle Studien unter Nutzung von Situationsbeschreibungen, immer größerer Beliebtheit. Die vorliegende Veranstaltung vermittelt Kenntnisse zur Nutzung dieser Methode, ihrer Vor- und Nachteile und sinnvoller Anwendungsfelder.

 

Dozentin:           Prof. Dr. Jennifer Kunz (Universität Augsburg)

Termin:              01. Juni 2016, 13.00 bis 16.00 Uhr

Ort:                    Dekanatsraum

Teilnehmer:       teilnehmerbeschränkt (20 Teilnehmer)

Bitte um Anmeldung über http://doodle.com/poll/ncnmscfz6y6ye7vz