Innopeer AVM

 
 
Das Projekt
 
Mit 1. Juli 2017 startete das Interreg Central Europe Projekt „InnoPeer AVM“ (CE 1119), mit dem Ziel ein länderübergreifendes Industrie 4.0 Qualifizierungsprogramm für KMUs in Zentral- und Osteuropa zu entwickeln.
 
Ein internationales Projektteam aus Deutschland, Ungarn, Polen und Italien trägt zu den technischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen des Konsortiums unter der Führung von Business Upper Austria bei. Die Professur für Personalmanagement und Organisation
(Professor Dr. Stephan Kaiser) beschäftigt sich im Projekt mit Fragen der Unternehmensführung (Geschäftsmodellentwicklung & Strategie), der Organisation und des Personalmanagements in der Industrie 4.0.
 
Weitere Informationen finden Sie  auf der Projekthomepage
 
Fakten zum EU Interreg Central Europe Projekt „InnoPeer AVM“
 
Projektvolumen: EUR 2.790.228,80
 
Laufzeit: Juli 2017 bis Juni 2020
 
 
 
 
Ansprechpartner:
Dr. Georg Loscher
Professur für ABWL, insb. Personalmanagement und Organisation
Tel. +49 89 6004 4203
Georg.Loscher@unibw.de